Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wir wissen jetzt, wie das OnePlus 5 aussieht - zumindest die obere Hälfte.

Am selben Tag, an dem OnePlus bekannt gab, dass es bald sein nächstes Flaggschiff vorstellen wird, das OnePlus 5, das dem OnePlus 3T aus dem letzten Jahr folgt. Android Police hat ein Rendering des Telefons veröffentlicht, das uns einen ersten ersten klaren Einblick in das Design des Telefons gibt . Daraus können wir ersehen, dass das Telefon möglicherweise über ein Dual-Kamera-System verfügt, das mit früheren Lecks sowie mit OnePlus eigener Einladung zum Startereignis übereinstimmt.

In dieser Einladung, die auf der OnePlus-Website verfügbar ist und den Slogan "Konzentriert sich auf das Wesentliche" trägt, können Sie die Maus von links nach rechts bewegen und sehen, wie die Website auf die Zeigerposition reagiert. Die Ansicht scheint sich zu bewegen, als ob sie mit einer Doppelkamera aufgenommen worden wäre. Wenn man die Einladung vergisst, deutet das heutige Leck auch darauf hin, dass das Telefon beim Start im Gegensatz zum 3T in Schwarz verfügbar sein wird.

Das OnePlus 3T wurde mit erstklassigen technischen Daten und hochkarätigen High-End-Geräten wie dem Samsung Galaxy S7, dem HTC 10 und dem LG G5 vorgestellt. Aber wird das nächste Flaggschiff von OnePlus in der Lage sein, dasselbe zu tun? Kann es dem neuen Galaxy S8 und LG G6 einen Run für ihr Geld geben, während die Preisstrategie von OnePlus beibehalten wird? Pocket-Lint hat die neuesten Gerüchte zusammengefasst , wenn Sie mehr wissen möchten.

Es wird gemunkelt, dass es ein Quad-HD-Display, mindestens 6 GB RAM und entweder 64 GB oder 128 GB internen Speicher gibt. Aber nichts davon wurde bestätigt. Wir sollten jedoch in ein paar Wochen mehr wissen, da OnePlus das Telefon am 20. Juni enthüllen wird.

Schreiben von Elyse Betters.