Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Leitbild von OnePlus war schon immer "Never Settle", da es ständig danach strebt, mit den besten Flaggschiff-Smartphones auf dem Markt zu konkurrieren. Das OnePlus 5 wird diesen Trend voraussichtlich fortsetzen, nachdem CEO Pete Lau bestätigt hat, dass das Telefon über den neuesten Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor verfügt.

Das 835 ist in diesem Jahr nur in wenigen Flaggschiffen aufgetaucht, insbesondere im Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sowie im Sony Xperia XZ Premium . Das Xiaomi Mi 6 hat es und es gibt Gerüchte, dass ein Flaggschiff-Nokia 8- Handy im Juni auch darauf laufen wird.

Durch die Integration des Snapdragon 835-Prozessors in OnePlus 5 sollte das erschwingliche Flaggschiff schnell und effizient laufen. Pete Lau hat jedoch auch gesagt, dass die Ingenieure von OnePlus nicht nur den besten Prozessor im Telefon installiert haben, sondern auch sichergestellt haben, dass dieser vollständig optimiert ist, um die bestmögliche Leistung zu erzielen.

Die Berührungslatenz wurde während des Testprozesses gemessen, um herauszufinden, warum die Reaktion auf Berührungen mit einem Finger zwischen den Telefonen unterschiedlich sein kann. Für den Messprozess wurde eine Hochgeschwindigkeitskamera verwendet. Laut OnePlus reagieren Apps auf der 5 "schnell auf Ihre Berührung, um eine nahtlose Benutzererfahrung zu erzielen".

OxygenOS, OnePlus angepasste Version von Android, wurde um eine neue App-Verwaltungsfunktion erweitert. Häufig verwendete Apps, z. B. soziale Medien und ein Internetbrowser, können gestartet werden, sobald das Telefon eingeschaltet wird. Apps, die Sie nicht sehr oft verwenden, werden priorisiert, sodass sie die Leistung in keiner Weise beeinträchtigen.


Es gibt noch kein Wort darüber, wann wir mit der Enthüllung des OnePlus 5 rechnen können, aber da viele Informationen vom Unternehmen selbst eingehen, können wir uns nicht vorstellen, dass wir lange warten müssen.

Schreiben von Max Langridge.