Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nokia hat vor einigen Tagen den Termin für eine neue Veranstaltung festgelegt. Jetzt sind wichtige Details zu den neuen Mobiltelefonen bekannt geworden, die am 8. April bei uns sein sollen.

Neben dem neuen G10-Gaming-Telefon mit Graphen-Kühlsystem erwarten wir auch ein X10 mit dem Codenamen Scarlet Witch (beängstigend) und das X20 mit dem Namen Quick Silver.

Einer oder beide haben möglicherweise den Qualcomm Snapdragon 480, da wir seit einiger Zeit wissen, dass Nokia ein Mobilteil mit dieser Plattform herstellen wird - das letztere Mobilteil ist zuvor über eine Geekbench-Liste durchgesickert. Da es sich um eine 5G-Plattform handelt, handelt es sich eindeutig um die günstigeren 5G-Geräte von Nokia.

Laut Nokia Power User (NPU) wird das X20 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher ausgestattet sein und in den Farben Blau und Sand (Gelb? Oder Braun?) Erhältlich sein. X10 wird in Weiß und Grün erhältlich sein (Abbildung).

Wir werden sicherlich auch auf der Veranstaltung am 8. April weitere Details zu anderen bevorstehenden Telefonen erfahren. Dies scheint die Ersatzveranstaltung für die üblichen Geräteeinführungen von Nokia auf dem Mobile World Congress (MWC) zu sein .

Die Einladung zur Veranstaltung verrät nicht viel. Es gibt das Hashtag #LoveTrustKeep und das Bild eines Mannes, der wehmütig in die Bäume schaut - vermutlich soll dies auf das grüne Mobilteil hinweisen, aber wir werden sehen.

Schreiben von Dan Grabham.
  • Quelle: Exclusive: Nokia X20 5G (Quick Silver) & Nokia X10 5G (Scarlet Witch) specs, pricing & more details - nokiapoweruser.com
Abschnitte Nokia Handy