Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Weitere Details über das gemunkelte Nokia G10 Gaming-Handy sind durchgesickert.

Das Nokia G10, das erstmals am 8. März vorgestellt wurde, soll seit einiger Zeit das erste dedizierte Gaming-Handy der Marke sein. Es wurde damals gesagt, dass es wahrscheinlich mit einem 6,4 / 6,5-Zoll-Display und einem Octa-Core-Prozessor kommen wird.

Jetzt haben wir gehört, dass der Bildschirm eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz aufweisen könnte - wichtig für Gaming-Telefone - und dass der fragliche Prozessor durchaus der Qualcomm Snapdragon 775 sein könnte.

Wie von MySmartPrice angegeben , wurde diese CPU von Qualcomm noch nicht offiziell angekündigt, sie soll jedoch auf dem 765G basieren, einem aktuellen Prozessor, der speziell für das Gameplay entwickelt wurde.

Eine Penta-Kamera-Konfiguration ist für die Rückseite vorgesehen, jedoch mit einer 108-Megapixel-Hauptkamera anstelle des zuvor gemunkelten 48-Megapixel-Snappers.

Das Display, das in diesem neuesten Leck als 6,5-Zoll-Display aufgeführt ist, ist QHD + und verfügt über die Nokia PureDisplay V4-Technologie. Es wird die oben genannten 120 Hz haben.

Ein 5.000-mAh-Akku soll das Mobilteil mit Strom versorgen.

Beste Smartphones 2021 bewertet: Die besten Handys, die heute erhältlich sind

Es gibt noch kein Wort darüber, wann das Telefon starten wird, außer für die zweite Hälfte des Jahres 2021, noch einen Preis. Es wird jedoch angenommen, dass es der natürliche Nachfolger des Nokia 8.3 5G ist .

Schreiben von Rik Henderson.
  • Quelle: Nokia 8.3 5G successor may feature 108MP penta camera module, 120Hz display, Snapdragon 775 SoC - mysmartprice.com
Abschnitte Nokia Handy