Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Nokia 9 PureView wurde 2018 angekündigt und stellt ein innovatives Fünf-Kamera-System vor, das auf der Light-Technologie basiert. Es versprach einen Durchbruch in der Bildqualität, es versprach Tiefenkontrolle wie nie zuvor, es versprach ... es versprach viel.

Das Nokia-Flaggschiff hat nie wirklich Segel gesetzt. Die Veröffentlichung war begrenzt, die Tests durch die Medien waren begrenzt und es trat leise in den Hintergrund. Gerüchten zufolge bereitet sich Nokia auf die Rückkehr mit einem neuen Nokia 9-Flaggschiff vor.

Erscheinungsdatum und Preis von Nokia 9

  • Voraussichtlicher Start im zweiten Halbjahr 2020

In den letzten Jahren gab es Gerüchte über das Nokia 9-Update. Zunächst hieß es, Nokia werde die Kernhardware schnell aktualisieren, aber das kam nicht zustande. In jüngerer Zeit wurde vorgeschlagen, das Nokia 9.3 in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 auf den Markt zu bringen.

Der wahrscheinlichste geplante Veranstaltungsort wäre die IFA 2020, die im September 2020 stattfinden soll. Wir haben jedoch keine Ahnung, ob diese Messe stattfinden wird. Der September ist jedoch ein angemessener Zeitrahmen für den Start.

Wie heißt das neue Nokia-Flaggschiff?

  • Nokia 9.2 oder Nokia 9.3?

Diejenigen, die die Namensstrategie von Nokia befolgen, wissen, dass das Unternehmen aktualisierte Telefone gerne in Punktschritten veröffentlicht, sodass Sie beispielsweise das Nokia 7.2 verwenden. Im Jahr 2020 wechselte das Unternehmen jedoch vom Nokia 8.1 zum Nokia 8.3 . Zu der Zeit erklärte uns Juho Sarvikas, Chief Product Officer bei HMD Global, dass dies alles in Einklang bringen und direkt zu 5G auf dem Nokia 8 übergehen sollte.

Nichts deutet darauf hin, dass HMD Global auf anderen Geräten eine andere Strategie anwenden würde - um etwas zu starten, wie es eine .2 jetzt datieren würde, so sieht Nokia 9.3 - wie allgemein vorgeschlagen - wie der wahrscheinliche Name aus.

1/391mobiles

Nokia 9 Design

Über das Design ist bisher eigentlich wenig gesagt worden. Wir wissen, dass dieses Gerät voraussichtlich mit einem Fünf-Kamera-Array auf der Rückseite ausgestattet sein wird, daher würden wir erwarten, dass das physische Design ähnlich bleibt, aber Gerüchte deuten darauf hin, dass das Fünf-Kamera-System diesmal völlig anders sein wird.

Frühe Renderings schlugen ein Wasserfall-Display vor, das die Lünetten nach hinten drückte, und ein leicht quadratisches Design, obwohl dies angesichts der jüngsten Geräte von Nokia unwahrscheinlich ist. Es gibt auch den Vorschlag, dass das Kamera-Array den Nokia 7.2- und Nokia 8.3-Geräten viel ähnlicher sein wird.

Darüber hinaus gibt es nur sehr wenige Informationen darüber, wie es tatsächlich aussehen wird, aber ein Konzeptdesign hat Gerüchte aufgegriffen und eine Version des Geräts erstellt, die dem Lumia 1020 sehr ähnlich ist und ihm Retro-Charme verleiht.

Nokia 9.3 Display

  • Wasserfallanzeige?
  • Lochkamera?
  • 120Hz?

Die Details zu Größe und Aspekt des Nokia 9.3-Displays sind dürftig, aber es gibt den Vorschlag, dass es eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben wird, was wir als "fast bestätigt" angesehen haben, was darauf hindeutet, dass eine endgültige Entscheidung noch aussteht von HMD Global hergestellt werden. Der Panel-Lieferant wird voraussichtlich LG sein.

Es wurde sowohl von einer Punch-Hole-Kamera als auch von einer Under-Display-Kamera gesprochen, wobei letzterer Vorschlag progressiver ist. Obwohl Unter-Display-Kameras als Prototypen entwickelt wurden, müssen wir noch ein Serienmodell mit dieser Technologie sehen. Wir haben gesehen, dass es einige Male vorgeschlagen wurde, obwohl es schwierig ist, die Zuverlässigkeit dieser Behauptungen festzustellen.

1/3Letsgodigital

Nokia 9.3 Hardware und technische Daten

  • Qualcomm Snapdragon 865 + 5G

Über die Hardware des neuen Nokia 9 wurde eigentlich nichts gesagt, aber es ist unwahrscheinlich, dass es sich um etwas anderes als das Qualcomm Snapdragon 865 handelt . Ob es sich um die neuere Version handelt - die 865+, die voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 erscheinen wird, oder um die derzeit verfügbare Version, wissen wir nicht.

Da Nokia mit dem Nokia 8.3 bereits einen Schritt in Richtung 5G macht, erwarten wir, dass das Nokia 9.3 mit dem Qualcomm X55-Modem auch 5G ist, wie es viele neuere Smartphones getan haben.

Darüber hinaus gibt es nur sehr wenige Informationen darüber, was Sie von dem neuen Telefon erwarten können.

Nokia 9.3 Kameras

  • Herkömmliches Kamerasystem
  • 64 oder 108MP Hauptkamera
  • OIS auf der Hauptkamera

Das Nokia 9 PureView zeichnet sich durch das verwendete Lichtsystem aus , bei dem mehrere Sensoren Informationen erfassen, wobei der Schwerpunkt auf der Bildqualität liegt. Es wird angenommen, dass Nokia das Lichtsystem stattdessen durch ein konventionelleres Mehrkamerasystem ersetzen wird.

Dies führt wahrscheinlich zu einer Hauptkamera mit hohen Megapixeln, Tele, Weitwinkel und möglicherweise Makro. Wir vermuten, dass Nokia den Erfolg von Unternehmen wie Huawei betrachtet und stattdessen diesen Weg einschlagen wird.

Was die Einzelheiten betrifft, gibt es da draußen sehr wenig. Der 108-Megapixel-Sensor von Samsung wird derzeit evaluiert, ebenso der 64-Megapixel-Sensor von Sony. Es wird angenommen, dass die Hauptkamera OIS haben wird. Es wurde auch berichtet, dass das Nokia 9.3 8K-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde bietet, obwohl diese Funktion noch in der Entwicklung ist.

Da Nokia wieder mit Zeiss zusammenarbeiten möchte, erwarten wir auch einige exklusive Zeiss-Effekte von der Kamera.

Software

Dies ist wahrscheinlich eines der attraktivsten Dinge am Nokia 9.3 PureView - der reinen Android-Software. Für reine Android-Handys gibt es nicht viele Möglichkeiten - wenn Sie das Pixel 4 XL nicht nehmen, gibt es nicht viel. Dies könnte sich mit dem Moto Edge + ändern, und Nokia spielt sicherlich im reinen Android-Bereich.

Wir würden erwarten, dass das Telefon ziemlich bald nach der Ankündigung von Android 11 startet, aber es ist schwierig zu wissen, ob es für die vollständige Veröffentlichung auf einem neuen Gerät bereit sein wird. Dies ist möglicherweise nicht der Fall, wenn wir auf den Start von Pixel 5 warten, um die neue Software zu debütieren.

Alle Nokia 9.3 Gerüchte und Lecks bisher

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Lecks und Gerüchte für das Nokia 9.3, die das Bild dieses bevorstehenden Telefons aufbauen:

13. Mai 2020: Nokia 9.3 PureView soll 8K-Videos aufnehmen

Es ist jedoch so, dass das Nokia 9.3 einige hochauflösende Leistungen mit 8K-Video bei 30 Bildern pro Sekunde sowie exklusiven Zeiss-Effekten bietet.

4. Mai 2020: Nokia 9.3 PureView kanalisiert möglicherweise das Lumia 1020

Konzept-Renderings verleihen dem Nokia 9.3 ein deutlich Lumia-Aussehen - und es sieht großartig aus. Es gibt jedoch sehr wenig zu sagen, wie das Telefon aussehen wird.

21. April 2020: Wieder unter Anzeige Kamera und 120Hz Anzeige gemunkelt

Eine weitere Runde von Gerüchten deutet darauf hin, dass Nokia möglicherweise versucht, eine Kamera unter das Display des Nokia 9.3 zu stellen und eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz zu verwenden.

14. April 2020: Nokia 9.3 PureView könnte das komplizierte Kamera-Setup für etwas Einfacheres fallen lassen

Gerüchten zufolge wird sich Nokia vom Light-Kamerasystem des Original-Telefons entfernen und etwas viel Konventionelleres anbieten.

13. April 2020: 10 Nokia 9.3-Prototypen im Test, Kamerakonfiguration unentschlossen

Ein Nokia-Leaker auf Twitter hat vorgeschlagen, dass mehrere Versionen des Nokia 9.3 getestet werden und eine Vielzahl von Kamerakonfigurationen getestet werden.

8. April 2020: Start von Nokia 9.3 im zweiten Halbjahr 2020

Verstärkung der Nokia-Startgerüchte , jetzt mit dem Vorschlag, dass es das Nokia 9.3 nach dem Start von Nokia 8.3 sein wird.

30. Januar 2020: Nokia 9.2 könnte mit einer Frontkamera unter dem Display ausgestattet sein

Nokia soll sich beim nächsten Nokia 9 mit der Under-Display-Technologie für die Frontkamera befassen.

3. Januar 2020: Das Flaggschiff-Update für Nokia 9.2 wird möglicherweise erst Ende 2020 durchgeführt

Berichten zufolge wird Nokia erst in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 ein Nokia 9-Update veröffentlichen.

21. Oktober 2019: Nokia macht ein weiteres Fünf-Kamera-Handy - wird es auch 5G sein?

Renders erschien ein neues Fünf-Kamera - Handy, schlug eine neue Version des Nokia seine 9.e Es verfügt über eine Stanzlochkamera im Wasserfall - Display und eine neu gestalteten Kameraanordnung auf der Rückseite, passend das Design von anderen Nokia - Geräten.

29. Juli 2019: Gerücht: 5G Nokia PureView 9.1 kommt 2019, inklusive Prozessor- und Kamera-Verbesserungen

Gerüchten zufolge wollte Nokia die Hardware des Nokia 9 PureView mit einem Wechsel zu Qualcomm Snapdragon 855 und einer Lochkamera auf der Vorderseite aktualisieren . Das gemunkelte Update ist nie erschienen.

Schreiben von Chris Hall.