Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HMD Global hat sein neuestes Nokia Original veröffentlicht. Der Schwerpunkt liegt auf Musik mit dem neuen Nokia 5310.

Das Original Nokia 5310 Xpress Music wurde 2007 mit einem Schwerpunkt auf Musik auf den Markt gebracht. Das sah Musiksteuertasten auf der Vorderseite des Geräts, anstatt irgendwo in einem Menü vergraben zu sein.

Die Überarbeitung des Nokia 5310 im Jahr 2020 erweckt diese Idee zum Leben, wobei die Musik weiterhin im Mittelpunkt dieses Feature-Telefons steht. Das bedeutet, dass Sie diese Musiksteuerungen mit speziellen Tasten an der Seite des Mobilteils sowie zwei Frontlautsprechern erhalten, die laut sein sollen.

Im Telefon ist auch eine FM-Antenne integriert, sodass Sie keine Kopfhörer anschließen müssen, um Radio zu hören. Dies ist ein großer Bonus.

Natürlich ist es kein Smartphone, sondern ein Feature-Telefon, aber es unterstützt Dienste wie Spotify und ermöglicht Ihnen das Laden von Musik über eine microSD-Karte.

Nokia verspricht eine Akkulaufzeit von 30 Tagen bei einer Gesprächszeit von 20 Stunden und läuft unter dem Betriebssystem Nokia Series 30+.

Das neue Nokia 5310 knüpft an das an, was laut HMD Global eine sehr erfolgreiche Wiederbelebung alter Nokia-Klassiker war und uns mitteilt, dass 400 Millionen Menschen 2020 ein 2G-Feature-Telefon kaufen werden. Dies dürfte in Regionen der Fall sein, in denen ein Smartphone einfach zu teuer ist. Es gibt aber auch einen Trend für digitale Entgiftungs- oder Wochenendtelefone.

Zuvor haben wir das Nokia 3310 , das Nokia 8110 und das Nokia 2720 Flip in der Nokia Originals-Serie gesehen.

Das neue Mobilteil wird im März 2020 für rund 39 Euro erhältlich sein.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 19 März 2020.