Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nokia hatte seit Mitte 2019 angekündigt, ein erschwingliches 5G-Mobilteil herauszubringen. Bisher waren die meisten 5G-Geräte mit wenigen Ausnahmen wie dem Xiaomi Mi Mix 3 5G Flaggschiff-Klasse - wenn nicht sogar in einer höheren Premium-Klasse. Begrüßen Sie dann das Nokia 8.3 5G.

Nokia stellt dies als das erste wirklich globale 5G-Telefon vor, das Bands unterstützt, die es auf der ganzen Welt sehen werden, im Gegensatz zu einigen kürzlich eingeführten Modellen, die mit 5G nicht funktionieren, wenn Sie Ihre Region verlassen.

Es ist nicht verwunderlich zu hören, dass Nokia das Qualcomm Snapdragon 765 G verwendet , eine neue Plattform, die 5G-Konnektivität integriert, und es ist erwähnenswert, dass das G am Ende etwas leistungsfähiger und besser positioniert ist, um die Anforderungen zu erfüllen von Spielen. Es ist eine Stufe tiefer als das Top-Snapdragon 865, aber im letzten Jahr hat sich die Lücke zwischen der Leistung dieser Stufen geschlossen, und wir glauben, dass dies ein perfekt leistungsfähiges Telefon sein wird.

NokiaNokia 8-3 5g Bild 1

Nokia hat die 8.2-Versionen übersprungen. Juho Sarvikas, Chief Product Office bei HMD Global, erklärte uns, dass dies darauf zurückzuführen sei, dass das Unternehmen direkt auf ein 5G-Modell umsteigen wollte. Es wird keine 4G-Version geben.

Das neue Nokia 8.3 5G verfügt über ein HDR-kompatibles 6,81-Zoll-Display in einem Mobilteil, das in der linken Ecke ein Loch für die Frontkamera hat und die obere Blende für ein elegantes Aussehen nach hinten drückt.

Das Telefon wird aus Gründen der Festigkeit aus einem Aluminiumblock geschnitzt, bevor es mit einem Polymerverbundwerkstoff bedeckt und mit Gorilla-Glas überzogen wird. Es gibt ein spezielles Metallisierungsverfahren, das auf der Rückseite verwendet wurde, um der Färbung eine Tiefe zu verleihen. Das Heldenmodell ist die Polarnacht - die einen Schimmer erzeugt, der vom Nordlicht inspiriert ist und zum Erbe von Nokia passt.

Auf der Rückseite befindet sich ein Quad-Kamerasystem, das von einer 64-Megapixel-Hauptkamera angeführt wird. Eine Ultra-Wide-Kamera und eine Makrokamera sorgen für zusätzlichen Spaß. Es gibt auch einen Tiefensensor und das gesamte System ist Zeiss-zertifiziert.

Diese Kamera bietet einige unterhaltsame Funktionen, z. B. einen Action-Cam-Modus, der Ihnen ein extrem breites Video bietet, oder einen Kinomodus, der Ihnen einen Hollywood-Stil verleiht - passend, da dieses Telefon im kommenden James-Bond-Film Nr. 1 vorgestellt wird Zeit zu sterben.

NokiaNokia 8-3 5g Bild 1

Wenn Sie den Filmmodus auswählen, wird auf 21: 9-Aufnahme umgeschaltet, wobei voreingestellte Farben und ausgefallene Objektiv-Flairs verwendet werden, um Ihre Videos interessanter aussehen zu lassen.

Der Fingerabdruckscanner wird zum einfachen Entsperren in den Netzschalter an der Seite des Telefons integriert.

Wie bei allen Nokia-Handys läuft es mit reinem Android ohne Aufblähen und hält sich an das reine, sichere und stets aktuelle Mantra von Nokia. Wir haben gesehen, dass HMD Global in den letzten Jahren an einem aggressiven Aktualisierungszyklus für seine Geräte festgehalten hat.

Das Nokia 8.3 5G wird im Sommer 2020 erhältlich sein und rund 599 Euro kosten. Es wird Versionen mit 6/64 GB und 8/128 GB geben.

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 19 März 2020.