Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nokia hat bestätigt, dass es der offizielle Telefonpartner für den kommenden James-Bond-Film No Time To Die ist, bei dem das 5G-Mobilteil des Unternehmens in die Hände von 00-Agenten gelangt.

Nokia wird am 19. März auf einer Veranstaltung in London sein erstes 5G-Mobiltelefon vorstellen. Das Unternehmen hat einen großen Hinweis mit einer Einladung im Bond-Stil veröffentlicht. Nachdem die Nachricht bestätigt wurde, wissen wir, dass im neuen Film Nokia-Geräte erscheinen werden.

Dazu gehören das Nokia 7.2-Smartphone und das Nokia 3310 - ein Telefon, das fast so legendär ist wie Bond selbst - sowie das neue 5G-Mobilteil. Nokia hat bekannt gegeben, dass in dem Film Agent Nomi, gespielt von Lashana Lynch, das neue Gerät verwenden und seine 5G-Fähigkeiten nutzen wird.

Nokia hat auch eine neue Anzeige mit Lashana Lynch und sieht erneut eine Hauptrolle für ein unangekündigtes Nokia-Mobiltelefon. Die Anzeige wird voraussichtlich am 8. März veröffentlicht, wenn wir uns das betreffende Mobilteil genauer ansehen sollten.

"Mein erstes Handy war ein Nokia 3210, als ich ungefähr 10 Jahre alt war", sagte Lynch. "Rückblickend war es mein Smartphone der 90er Jahre. Die Möglichkeit, die Tasten und Gesichter beim Spielen von Snake zu ändern, hat mich umgehauen! Nachdem ich gesehen habe, wie sehr sich Nokia-Smartphones im Laufe der Jahre von meiner Kindheit bis heute entwickelt haben, ist es aufregend spielen Sie Nomi, die dabei hilft, ein neues Smartphone für diese Kultmarke vorzustellen. "

Der Slogan von Nokia für die neue Bond-Kampagne wird "das einzige Gadget sein, das Sie jemals brauchen werden", und wir erwarten, dass alle Details am 19. März bekannt gegeben werden. Der Film selbst - No Time To Die - wurde auf den 12. November verschoben .

Schreiben von Chris Hall.