Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Online-Renderings sollen ein neues Nokia-Mobiltelefon mit einem "Wasserfall" -Kanten-Display zeigen, wie wir es auf dem jüngsten Huawei Mate 30 Pro und älteren Samsung-Handys wie dem Galaxy S6 Edge gesehen haben .

Wohlgemerkt, obwohl diese älteren Telefone nicht wirklich echte Edge-to-Edge-Displays wie das Mate 30 Pro hatten und dieses neue Nokia in die gleiche Richtung geht.

Diese Renderings wurden über 91Mobiles durchgeführt, die behaupten, das neue Telefon sei ein Fünf-Kamera-Modell wie das schwer fassbare Nokia 9 PureView .

Wenn es ein neues Flaggschiff von Nokia gibt, wird es sich wahrscheinlich auf dem Mobile World Congress im Februar verbeugen. Wir erwarten sicherlich, dass dann ein 5G Nokia angekündigt wird. Könnte dies also dasselbe Gerät sein? Es wäre sicherlich kein allzu großer Sprung, das zu sagen.

91mobiles

Das Gerät wird höchstwahrscheinlich auf dem eingehenden Qualcomm Snapdragon 865 ausgeführt, den Qualcomm voraussichtlich Anfang Dezember auf einer Veranstaltung offiziell bekannt geben wird.

Das in den Renderings gezeigte Design ist eindeutig Nokia - oder sicherlich die neue HMD Global-Version des Unternehmens, das Nokia Android-Handys herstellt. Aber es ist sicherlich wahr, dass es eher wie mehrere andere Mobilteile aussieht, besonders mit den sehr dünnen Lünetten oben und unten.

Das abgerundete Kameragehäuse stammt natürlich direkt aus der Mate 30-Serie und auch aus dem OnePlus 7T .

91mobiles
Schreiben von Dan Grabham.