Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Tempo der Nokia-Updates ist unerbittlich. Das Nokia 8.1 ist das neueste angekündigte Telefon, das ein vorhandenes Modell verbessert.

Das Nokia 8.1 ist ein Android One-Mobilteil und Teil der selbsternannten "Value Flagghip" -Reihe des Unternehmens.

Das bedeutet, dass es mit Spezifikationen der oberen Mittelklasse zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis von 379,99 £ geliefert wird.

Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 6,18-Zoll-Full-HD + -Display mit HDR10-Unterstützung und einer Kerbe oben - heutzutage scheinbar obligatorisch.

Ein Qualcomm Snapdragon 710-Prozessor führt die Show aus. Dies ist ein Schritt nach unten gegenüber dem SD 835, der im Vorgänger des Telefons, dem Nokia 8, verwendet wurde .

Sie haben jedoch Android 9 Pie vorinstalliert - auf dem zuvor erwähnten Android One-Programm . Außerdem gibt es eine doppelte hintere Zeiss-Kamera mit optischer Bildstabilisierung und ein Paar 12- und 13-Megapixel-Kameras. In dieser Kerbe auf der Vorderseite befindet sich eine 20-Megapixel-Kamera.

Eine 3.500-mAh-Batterie versorgt den gesamten Shebang mit Strom.

Die Muttergesellschaft HMD Global bringt das Nokia 8.1 ab dem 14. Januar 2019 nach Großbritannien. Die Farbkombinationen Blau / Silber, Stahl / Kupfer und Eisen / Stahl werden in zahlreichen Einzelhändlern angeboten.

Ab dem gleichen Datum wird das Unternehmen auch das Nokia 3.1 Plus-Mobilteil zum Preis von 169,99 Euro einführen. Das Nokia 5.1 Plus wird ebenfalls für 199,99 Euro erhältlich sein.

Schreiben von Rik Henderson.