Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Tempo der Nokia-Updates ist unerbittlich. Das Nokia 8.1 ist das neueste angekündigte Telefon, das ein vorhandenes Modell verbessert.

Das Nokia 8.1 ist ein Android One-Mobilteil und Teil der selbsternannten "Value Flagghip" -Reihe des Unternehmens.

Das bedeutet, dass es mit Spezifikationen der oberen Mittelklasse zu einem äußerst wettbewerbsfähigen Preis von 379,99 £ geliefert wird.

Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 6,18-Zoll-Full-HD + -Display mit HDR10-Unterstützung und einer Kerbe oben - heutzutage scheinbar obligatorisch.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Ein Qualcomm Snapdragon 710-Prozessor führt die Show aus. Dies ist ein Schritt nach unten gegenüber dem SD 835, der im Vorgänger des Telefons, dem Nokia 8, verwendet wurde .

Sie haben jedoch Android 9 Pie vorinstalliert - auf dem zuvor erwähnten Android One-Programm . Außerdem gibt es eine doppelte hintere Zeiss-Kamera mit optischer Bildstabilisierung und ein Paar 12- und 13-Megapixel-Kameras. In dieser Kerbe auf der Vorderseite befindet sich eine 20-Megapixel-Kamera.

Eine 3.500-mAh-Batterie versorgt den gesamten Shebang mit Strom.

Die Muttergesellschaft HMD Global bringt das Nokia 8.1 ab dem 14. Januar 2019 nach Großbritannien. Die Farbkombinationen Blau / Silber, Stahl / Kupfer und Eisen / Stahl werden in zahlreichen Einzelhändlern angeboten.

Ab dem gleichen Datum wird das Unternehmen auch das Nokia 3.1 Plus-Mobilteil zum Preis von 169,99 Euro einführen. Das Nokia 5.1 Plus wird ebenfalls für 199,99 Euro erhältlich sein.

Schreiben von Rik Henderson.