Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HMD Global hat sein Nokia 3310 Dumphone mit 4G Smarts aufgerüstet.

Das Telefon ist jetzt in China erhältlich, wo YunOS, eine gespaltene Version von Android, ausgeführt wird. Es gibt keine Informationen zum Preis oder zur weltweiten Verfügbarkeit, aber das Telefon wird online aufgelistet. HMD, das Unternehmen, das die Marke Nokia lizenziert, hat das Nokia 3310 4G Nokia 3310 stillschweigend auf der offiziellen Nokia-Website gelistet und eine Partnerschaft mit China Mobile geschlossen.

Wir werden den Preis und die globale Verfügbarkeit auf der MWC 2018 in Barcelona im nächsten Monat erfahren. Bisher wissen wir, dass es zwei Farboptionen gibt - Fresh Blue und Deep Black - und ein Upgrade des letztjährigen Nokia 331 0 ist, das nur ein Java-basiertes Feature-Betriebssystem unterstützt und ausführt. YunOS hingegen wird von Chinas Alibaba gebaut.

Weitere Merkmale sind ein 2,4-Zoll-QVGA-Farbdisplay (240 x 320 Pixel), 256 MB RAM, 512 MB Onboard-Speicher (erweiterbar über eine microSD-Karte auf bis zu 64 GB), ein 2-Megapixel-Kamerasensor auf der Rückseite mit LED-Blitz, 1200 mAh und Micro -USB, eine 3,5-mm-Buchse und Unterstützung für 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 b / g / n und Bluetooth v4.0.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Das Telefon ist außerdem mit einem MP3-Player ausgestattet.

Schreiben von Elyse Betters.