Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nokia wird in Kürze das Telefon veröffentlichen, auf das die Fans gewartet haben, das Nokia 8 ; sein Flaggschiff bei seiner Rückkehr in die Welt der Smartphones.

Nokia kündigte bereits auf dem Mobile World Congress 2017 drei Android-Handys an, neben dem neuen Nokia 3310 , einem Retro-Spiel, das mehr als alles andere ein Marketing-Stunt zu sein scheint.

Jetzt wird es ernst. Hier finden Sie alles, was Sie über das Nokia 8 wissen müssen.

Nokia 8 Design

  • 151,5 x 73,7 x 7,9 mm
  • Aluminiumkörper
  • Fingerabdruckscanner vorne, USB Typ C, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss

Alle Nokia Android-Handys sind ursprünglich ein Aluminiumblock der 6000er-Serie, und das Flaggschiff von Nokia 8 ist genau das gleiche. Wie bei den früheren Android-Handys von Nokia geht es in der Geschichte vor allem um die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die bei der Erstellung des Mobilteils anfällt, einschließlich der Eloxierung und des Polierens, die für die Herstellung des glänzenden Finishs aus poliertem Kupfer erforderlich sind.

Es wird jedoch keine Abdichtung erwähnt.

Zwischen der Rückseite und den Touch-Steuerelementen der letzten Apps befindet sich ein vorderer Fingerabdruckscanner. Dies bedeutet, dass Sie den gesamten Platz auf dem 16: 9-Display nutzen können. Es ändert sich möglicherweise nicht der Formfaktor wie Samsung und LG , aber es ist ein qualitativ hochwertiges Telefon.

Es gibt USB Typ C an der Basis und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse an der Oberseite.

Nokia 8 Hardware-Spezifikationen

  • 5,3-Zoll-IPS-LCD, 2560 x 1440 Pixel, 554 ppi
  • Qualcomm Snapdragon 835
  • 4 GB RAM, 64 GB Speicher
  • 3090mAh Akku, Quick Charge 3.0

Das Nokia 8 bietet auf der Vorderseite ein 5,3-Zoll-Display mit einem IPS-LCD-Bildschirm. Dies ist mit 700 Nits bewertet, hat also viel Helligkeit.

Nokia hat auch den Schritt zu Quad HD geschafft, was einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel entspricht, was zu 554 ppi führt - genau dort oben mit dem schärfsten Flaggschiff.

Das Telefon wird von der Qualcomm Snapdragon 835-Plattform mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher sowie einer microSD-Erweiterung für diejenigen angetrieben, die mehr Speicherplatz benötigen. Das ist ein Flaggschiff, also sollte das Mobilteil die Möglichkeit haben, alles problemlos zu handhaben.

Es gibt einen 3090-mAh-Akku, von dem behauptet wird, dass Sie mehr als einen Tag nutzen können, mit Unterstützung für Quick Charge 3.0. Wenn Sie also leer sind, sollten Sie in kürzester Zeit wieder im Spiel sein.

Nokia hat auch ein Flüssigkeitskühlsystem für das Nokia 8 verwendet, mit einem großen Kupfer-Heatpipe, das durch die Einbauten verläuft, und einem Graphit-Hitzeschild, damit der SD835 optimal funktioniert.

Nokia 8 Kamera

  • Duale 13-Megapixel-Rückseite, 1,12-µm-Pixel, 1: 2,0, PDAF, IR-Fokusunterstützung
  • Ein RBG-Sensor, ein Monochrom-Sensor
  • Front 13-Megapixel-Kamera, 1,12 µm Pixel, 1: 2,0, PDAF
  • Dual-Sight-Kameramodus
  • Zeiss Partnerschaft in der Kameraentwicklung

Wo HMD Global differenzieren will, liegt in der Kamera. Das Nokia 8 verfügt auf der Rückseite über eine doppelte 13-Megapixel-Kamera, die einen Sensor zur Erfassung von RGB-Farbdaten und einen zweiten zur Erfassung von Schwarzweißdaten bietet. Die Kombination dieser Informationen sollte unter allen Bedingungen zu qualitativ besseren Ergebnissen führen.

Die Frontkamera hat ebenfalls 13 Megapixel und bietet die gleichen technischen Daten, da alle über eine Blende von 1: 2,0, eine Pixelgröße von 1,12 µm und einen Autofokus mit Phasenerkennung verfügen.

Eines der einzigartigen Angebote besteht darin, dass Sie gleichzeitig von der vorderen und hinteren Kamera aufnehmen und diese live auf Facebook oder YouTube streamen können.

Es gibt kein Weitwinkel- oder Zoomangebot, stattdessen dreht sich alles um Qualität.

Nokia 8 Software

  • Reines Android Nougat
  • Maßgeschneiderte Kamera-App

Das Nokia 8 startet auf Android 7 Nougat und ist uneingeschränkt, ohne Bloatware und ohne Änderungen von Nokia.

Die einzige Ergänzung ist eine Support-App für Besitzer des Telefons. Nokia hat eine eigene Kamera-App verwendet, um die erweiterten Funktionen zu unterstützen, die es bietet.

Es besteht auch der Ehrgeiz, Android O so schnell wie möglich auf das Nokia 8 zu bringen.

Das Nokia 8 kann auch 360 Audio mit einer Ozo Audio-Funktion aufnehmen.

Erscheinungsdatum und Preis von Nokia 8

  • Veröffentlichung am 13. September
  • Verfügbar in Großbritannien und weltweit
  • £ 499 / € 599

Das Nokia 8 wurde am 16. August bei einer Auftaktveranstaltung in London angekündigt. Das Nokia wird im September weltweit und ab Mittwoch, dem 13. September, insbesondere in Großbritannien erhältlich sein.

Der Preis für das Nokia 8 beträgt in Großbritannien 499 GBP, in Europa 599 EUR.

Schreiben von Chris Hall.