Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Motorola, das sich im Besitz von Lenovo befindet, kündigte kürzlich in einem Weibo-Post an, dass es eines der ersten Telefone der Welt mit einer 200-Megapixel-Kamera vorstellen wird. Es könnte auch ein faltbares Razr der dritten Generation folgen.

In diesem Leitfaden geht es jedoch um Motorolas kommendes Kamerahandy, das derzeit unter dem Codenamen Frontier geführt wird. Es ist unklar, ob es bei der Markteinführung einen anderen Namen erhalten wird. Motorola hat jedoch bestätigt, dass das Gerät in diesem Sommer auf den Markt kommen wird, und mehrere Leaks aus den letzten Monaten geben mögliche Hinweise darauf, wie das Telefon aussehen und welche Funktionen es haben könnte.

MotorolaMotorola Frontier: Alles, was wir über das 200MP-Kamerahandy wissen Foto 2

Motorola Frontier: Was wir wissen

Im Mai 2022 hat Motorola auf der chinesischen sozialen Plattform Weibo zwei kommende Smartphones angeteasert, von denen eines mit einer 200-Megapixel-Kamera ausgestattet ist. Es soll im Juli auf den Markt kommen. Berichten zufolge wurde es unter dem Codenamen Frontier entwickelt und ist in den letzten Monaten bereits mehrfach durchgesickert. Im Januar 2022 veröffentlichte WinFuture Renderbilder des Geräts sowie die technischen Daten.

Das herausragende Merkmal des Telefons ist die Hauptkamera, die Berichten zufolge den im vergangenen September angekündigten 200-Megapixel-Sensor von Samsung verwenden wird.

Motorola Frontier: Erscheinungsdatum

Aus einem aktuellen Weibo-Eintrag geht hervor, dass Motorola im Juli 2022 ein 200-Megapixel-Kamerahandy ankündigen wird. Es sind keine weiteren spezifischen Informationen bekannt, auch nicht, ob das Telefon Frontie heißen wird, wenn es im Sommer auf den Markt kommt.

Es ist auch nicht bekannt, ob oder wann das Telefon außerhalb Chinas auf den Markt kommen wird. Motorola kündigte das Edge Plus jedoch Ende 2021 in China als Edge X30" an und brachte es dann 2022 als Edge Plus" in die USA. Wenn Motorola den gleichen Fahrplan für das Frontier verfolgt, könnte das Telefon noch vor Ende 2022 in anderen Ländern auf den Markt kommen. Aber das ist reine Spekulation.

Motorola Frontier: Gerüchte über das Design

Im Internet kursieren bereits einige Bilder zum Frontier.

Es gibt einen Bericht von WinFuture vom Januar, der dieses Rendering enthielt:

WInFutureMotorola Frontier: Alles, was wir über das 200MP-Kamerahandy wissen Foto 3

Leakster Evan Blass teilte ein weiteres, ähnliches Rendering im Februar:

@evleaksMotorola Frontier: Alles, was wir über das 200MP-Kamerahandy wissen Foto 1

Und dann wurde dieses Foto des Telefons angeblich im März auf Weibo gepostet:

SamMobileMotorola Frontier: Alles, was wir wissen über die 200MP cameraphone Foto 4

Motorola Frontier: Gerüchte über die technischen Daten

Dank Berichten wie dem von WinFuture, der eine Auflistung der technischen Daten enthielt, aber auch Berichten von Techniknews, @evleaks und SamMobile, ist es einstimmig klar, dass das Frontier den ISOCELL HP1-Sensor von Samsung verwenden wird.

Der im letzten Herbst angekündigte Sensor kann nicht nur 8K-Videos aufnehmen, sondern öffnet mit seinen vielen Pixeln auch die Tür zu erweitertem High Dynamic Range (HDR) und verschiedenen Pixel-Binning-Möglichkeiten (16-in-1 liefert standardmäßig 12,5 Megapixel). Die beiden anderen Kameras auf der Rückseite des Handys sind angeblich eine 50-Megapixel-Ultrawide- und eine 12-Megapixel-Telekamera. Wie es scheint, wird die Fotografie der Hauptschwerpunkt des Frontier sein. Frühere Gerüchte deuten auch auf ein 6,7-Zoll-POLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz hin. Es wird auch behauptet, dass das Telefon mit einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Chipsatz laufen wird.

Zu den weiteren interessanten Merkmalen, die bisher gemunkelt wurden, gehören Details über den 144-Hz-Bildschirm, der ein gebogenes Loch im Display haben soll. Der Bildschirm könnte sogar einen Fingerabdrucksensor unter dem Display haben.

Gerüchtete Spezifikationen

Anzeige

6,67-Zoll gebogenes POLED, FHD+, 20:9 HiD (Loch im Display), 144Hz, DCI-P3, HDR10+

Software

Google Android 12

CPU

Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 Plus

Speicher

8 GB und 128 GB; 8 GB und 256 GB, 12 GB und 256 GB / LPDDR5 + UFS 3.1

Kamera

Dreifach-Kamera (200MP OIS; 50MP Weitwinkel; 12MP 2X Teleobjektiv)

Frontkamera

60MP-Selfie-Shooter

Audio

Stereo-Lautsprecher, dreifaches Mikrofon-Array

Konnektivität

USB-C mit DisplayPort 1.4-Unterstützung, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2, NFC, GPS, Dual-SIM-Unterstützung (Nano-SIM)

Biometrie

Fingerabdruck unter dem Display

Akku

4500mAh, mit Unterstützung für 125W kabelgebundenes Schnellladen oder 50W kabelloses Schnellladen

Verfügbarkeit

Ab Juli 2022

Motorola Frontier: Was hat sich getan?

Hier ist eine aktuelle Zeitleiste mit allen bisherigen Leaks zum Frontier:

24. Mai 2022: Motorola teasert 200MP-Kamerahandy an, wahrscheinlich das Frontier, das im Juli kommt

Motorola, das sich im Besitz von Lenovo befindet, hat auf der chinesischen sozialen Plattform Weibo seine kommenden Smartphones angeteasert, darunter ein faltbares Snapdragon 8+ Gen 1-Telefon und ein weiteres Gerät mit einer beeindruckenden 200-Megapixel-Kamera. Das zweite Gerät soll noch in diesem Sommer auf den Markt kommen. Das 200-Megapixel-Kamerahandy von Motorola trägt den Codenamen Frontier. Es soll ein Flaggschiff-Handy sein und ist in den letzten Monaten mehrfach durchgesickert, wobei Spezifikationen und Funktionen enthüllt wurden. Jetzt bestätigt Microsoft die Existenz des Geräts in einem Weibo-Post. Der Teaser erwähnt zwar nicht den offiziellen Namen des Telefons, verrät aber einen Zeitrahmen für die Markteinführung im Juli.

28. März 2022: Samsungs 200-Megapixel-Kamera auf einem echten Telefon gesichtet

Das Foto, das Sie oben sehen, wurde über das chinesische Social-Media-Netzwerk Weibo und später über Twitter geteilt und zeigt angeblich das Motorola Frontier.

Apple iPhone 13 Angebote: Finden Sie heraus, wo Sie die besten Angebote für die neuesten Smartphones finden können

18. Februar 2022: Das Motorola Frontier taucht in einem der besten Bilder auf, die bisher aufgetaucht sind

Dank des Leaks von Evan Blass sind hervorragende Renderbilder des Motorola Frontier aufgetaucht, und wenn sie echt sind, ist auf der Rückseite eine ziemlich große Hauptkamera zu sehen. Frühere Leaks deuteten darauf hin, dass das Telefon mit Samsungs 200-Megapixel-Sensor Isocell HP1 ausgestattet ist, und die vom Online-Tippgeber Evan Blass gepostete Bildsammlung zeigt 194 Megapixel unter einer riesigen Linseneinheit.

25. Januar 2022: Motorola-Details und Bilder aufgetaucht

Unter dem Codenamen Frontiertauchen erste Informationen darüberauf, dass Motorola an einem neuen Flaggschiff-Smartphone mit einem 144-Hz-Display, einer 200-Megapixel-Kamera und einem Snapdragon 8 Gen 1 "Plus"-Chip arbeitet.

Schreiben von Maggie Tillman.