Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Der aktualisierte Snapdragon 8 Gen 1 Plus-Prozessor von Qualcomm wird Berichten zufolge ab Juni oder Juli in Handys zum Einsatz kommen, und das erste Smartphone, das damit auf den Markt kommt, könnte das Moto Edge 30 Ultra sein.

Es wird vermutet, dass der Prozessor im Mai angekündigt wird. Ein bekannter Informant hat kürzlich enthüllt, dass Qualcomm vom 4nm-Prozess von Samsung (wie im Standard-Gen 1) zum TMSC-Prozess wechseln könnte.

Dies wird von MyDrivers bestätigt, das behauptet, dass es nicht nur große Fortschritte bei dem verbesserten Chipsatz gibt, sondern dass er auch in Motorolas nächstem Flaggschiff erscheinen könnte.

Das Telefon, das international auch als Moto X30 Pro bezeichnet werden könnte, wird von dem geringeren Stromverbrauch und der geringeren Wärmeentwicklung des Prozessors profitieren, heißt es.

Das Edge 30 Ultra wird angeblich auch mit einem 6,67-Zoll-FHD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz ausgestattet sein. Die rückwärtige Hauptkamera soll ein Monster sein, mit einer 200-Megapixel-Hauptkamera, einer 50-Megapixel-Sekundärkamera und einem zusätzlichen 12-Megapixel-Sensor für eine gute Sache.

Die Frontkamera soll mit 60 Megapixeln auflösen.

Renderbilder des Telefons - unter dem globalen Markennamen X30 Pro - wurden ebenfalls online gestellt, obwohl es noch keine Bestätigung für ihre Gültigkeit gibt.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Schreiben von Rik Henderson.
  • Quelle: TSMC 4nm build! Expose Snapdragon 8 Plus mobile phone to go on sale at the end of June: Motorola may grab the first launch - news.mydrivers.com
Abschnitte Motorola Handy