Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach der Ankündigung von Qualcomm, den Snapdragon 870-Chip unter dem Flaggschiff Snapdragon 888 anzukündigen, hat Motorola ein neues Telefon vorgestellt, das den Prozessor verwenden wird.

Das Lenovo-Unternehmen neckte das Motorola Moto Edge S auf seinem offiziellen Weibo-Konto in China . Während keine weiteren Spezifikationen und Details zum Gerät bekannt gegeben wurden, zeigen die Teaser-Poster den Snapdragon 870-Chip und ein Datum vom 26. Januar 2021.

Qualcomm erwähnte Motorola, OnePlus, Oppo und Xiaomi als Partner, die sich verpflichtet haben, das Snapdragon 870 im Laufe des Jahres 2021 in kommenden Geräten einzusetzen. Daher ist die Ankündigung von Motorola für die Nachverfolgung möglicherweise nicht überraschend.

Frühere Gerüchte über das Moto Edge S besagten, dass das Gerät mit einem 6,7-Zoll-Display mit Full HD + -Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 105 Hz ausgestattet sein wird. Die Bildwiederholfrequenz unterscheidet sich von der anderer Hersteller. Die meisten bieten 90 Hz oder 120 Hz, wenn sie von den Standard-60 Hz abweichen. Es ist auch die Rede davon, dass der Edge S eine 64-Megapixel-Kamera bietet.

Das Snapdragon 870 ist eine etwas schnellere Version des Snapdragon 865 Plus, das Mitte 2020 eingeführt wurde. Es handelt sich um eine 7-nm-prozessbasierte 5G-fähige Plattform mit Kryo 585-CPU-Kernen, die auf 3,2 GHz getaktet sind. Daher sollte die Leistung recht gut sein.

Sie können mehr über den Qualcomm Snapdragon 870 in unserer separaten Geschichte lesen, aber es sieht so aus, als müssten wir nicht lange warten, bis das erste Gerät mit Sport in die Regale kommt. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, wenn der Moto Edge S vollständig enthüllt ist.

Schreiben von Britta O'Boyle.