Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Der 2021 Moto G Stylus ist durchgesickert, dank einer Amazon-Auflistung, die Spezifikationen und Bilder enthält, die von Phone Arena entdeckt wurden . Es wird erwartet, dass es sich um einen erschwinglichen Mid-Ranger mit Funktionen handelt, die auch im diesjährigen Moto G9 Plus zu finden sind .

Zum Beispiel wird der neue Moto G Stylus über ein 6,8-Zoll-FHD + -Display verfügen, das größer ist als das 6,4-Zoll-Display seines Vorgängers. Auf der jetzt entfernten Amazon-Seite wurde das Gerät ebenfalls für 341 US-Dollar aufgeführt. Das ist relativ günstig, aber merkwürdigerweise teurer als der ursprüngliche G Stylus, der einen Einführungspreis von 299 US-Dollar hatte. Es ist möglich, dass diese frühe Auflistung keine genauen Preisdaten hatte.

Es ist daher unklar, ob alles andere an der Amazon-Seite legitim ist, aber wenn dies der Fall ist, wird Motorola anscheinend eine 48-Megapixel-Hauptkamera auf dem G Stylus sowie ein Quad-Kamera-Array wie das auf der G-Seite enthalten Moto G9 Plus. Es wird angeblich eine 8-Megapixel-Ultrawide-, 2-Megapixel-Makrokamera und eine 2-Megapixel-Tiefenerkennungskamera beherbergen.

In der durchgesickerten Liste werden andere G Stylus-Details erwähnt, z. B. Android 10, ein 4.000-mAh-Akku sowie die Farben „Aurora White“ und „Aurora Black“. Sie werden auch mit einem Stylus geliefert. Motorola hat dieses Telefon nicht vorgestellt oder bestätigt Wir vermuten, dass das Unternehmen angesichts der Bedeutung dieses neuesten Lecks alles in Kürze preisgeben wird. Zumindest hoffen wir es.

Schreiben von Maggie Tillman.