Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein neues Flaggschiff-Moto-G-Gerät ist durchgesickert, obwohl es keine erstaunliche Abweichung von dem ist, was vorher war - die Frontaufnahme ähnelt sehr dem bereits angekündigten Motorola One 5G . Laut dem Leaker - Evan Blass - heißt es G10 nio. Es wird vorgeschlagen, dass der nio-Teil eher ein Codename als etwas ist, das definitiv das Endprodukt erreicht.

Wir haben letzte Woche herausgefunden, dass Moto dank einer Ankündigung auf dem Snapdragon Summit von Qualcomm die Einführung eines Flaggschiff-Geräts in der Moto G-Serie plant. Moto sagte, es sei eines der ersten Unternehmen, das die neue Qualcomm Snapdragon 888-Plattform einführt, die unverschämt Flaggschiff-Telefonhardware ist.

Es gibt widersprüchliche Signale, ob das neue Telefon diese Hardware verwenden würde oder, wie es wahrscheinlicher ist, stattdessen die etablierte Qualcomm Snapdragon 865-Hardware verwenden würde. Moto sagte nur, es würde "800 Serienerfahrungen" zu Moto G bringen, anstatt 888 namentlich zu erwähnen.

In jedem Fall ist es ein interessanter Schritt, da der Name Moto G mittlerweile ein preiswertes Smartphone zu einem niedrigen Preis bedeutet.

In einem Video, das während des Qualcomm-Events gezeigt wurde, wurde auch ein Samsung DeX-ähnliches Erlebnis gezeigt. Dies bedeutet, dass Sie das neue Gerät möglicherweise über ein spezielles Dock an ein Display, eine Tastatur und einen Monitor anschließen können.

Schreiben von Dan Grabham.
  • Quelle: This Is 'nio': Motorola's First Moto G Powered by the Snapdragon 800-Series - voice.com
Abschnitte Motorola Handy