Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Bisher gab es eine Reihe von Lecks für das bevorstehende Moto G9 Plus , aber jetzt können wir dank einer frühen Auflistung eines indischen Einzelhändlers die Details des regulären G9 zur Liste hinzufügen.

Drüben auf Flipkart.com finden Sie das Motorola Moto G9 in zwei Farben - Forest Green und Sapphire Blue - und enthüllen alle wichtigen Spezifikationen, die diese Geräte bieten werden.

Auf der Vorderseite befindet sich ein 6,5-Zoll-Display mit 1600 x 720 Pixeln und oben eine Wassertropfenkerbe für die Frontkamera. Das Telefon misst 75,73 x 165,21 x 9,18 mm und wiegt 200 g. Der größte Teil dieses Gewichts ist dem 5000-mAh-Akku zu verdanken, der heutzutage der Trend für Telefone mit niedrigerem Level zu sein scheint.

Die Stromversorgung des Geräts erfolgt über den Qualcomm Snapdragon 662 mit 4 GB RAM. Es gibt 64 GB Speicher mit Unterstützung für microSD bis zu 512 GB. Es gibt keine Unterstützung für 5G, Sie erhalten nur bis zu 4G.

Flipkart

Auf der Rückseite des Telefons befindet sich eine dreifache Kamera, die in einem Quadrat auf der Mittellinie der Rückseite angeordnet ist. Sie verfügt über eine 48-Megapixel-Hauptkamera, eine 2-Megapixel-Makrokamera und einen 2-Megapixel-Tiefensensor. In Wirklichkeit also nur wirklich Holen Sie sich eine nützliche Kamera. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite hat 8 Megapixel.

Flipkart listet das Telefon als Rabatt ab 14.999 GBP (ca. 150 GBP) auf, was ungefähr dem richtigen Preis für Motos Einstiegspunkt in die Moto G-Familie entspricht.

Derzeit gibt es kein Wort darüber, wann mit der Einführung der neuen Moto G-Familie zu rechnen ist, aber laut Ishan Agarwal, einem zuverlässigen Twitter-Leaker, wird der Verkauf ab dem 31. August beginnen.

Motorola hat kürzlich Moto G-Geräte in Phasen auf den Markt gebracht, die das basierte Modell manchmal erst enthüllen, wenn andere bereits zum Verkauf stehen. Wir haben bisher ziemlich viel über das Moto G9 Plus gehört. Angesichts dieser neuen Informationen würden wir erwarten, dass sie ungefähr zur gleichen Zeit eine Ankündigung sehen.

Es ist bekannt, dass Motorola am 9. September ein Startereignis hat , das vermutlich für das Moto Razr 2 bestimmt ist. Daher ist es wahrscheinlich, dass andere Geräte im Voraus veröffentlicht werden sollen, damit sie das Startereignis nicht überladen. Diese Daten liegen auch in der Nähe der IFA 2020 , wo Motorola ursprünglich die Einführung dieser Telefone geplant hat.

Schreiben von Chris Hall.