Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist schon eine Weile her, dass Motorola ein Flaggschiff auf den Markt gebracht hat, wenn man den faltbaren Razr nicht mitzählt. Aber das Unternehmen hat jetzt bestätigt, dass es plant, im April eine Veranstaltung abzuhalten, um vermutlich ein neues Premium-Telefon anzukündigen - das Moto Edge - das in den letzten Wochen wiederholt durchgesickert ist.

Wann ist Motorolas Veranstaltung?

Motorola plant, am Mittwoch, den 22. April, um 12 Uhr ET (9 Uhr ET / 17 Uhr GMT) ein reines Online-Flaggschiff-Start-E-Vent abzuhalten.

So sehen Sie Motorolas Veranstaltung

Motorola wird seinen Event-Live-Stream wahrscheinlich auf YouTube hosten. Möglicherweise können Sie auch auf Twitter und der Website des Unternehmens mitverfolgen . Wir hoffen, den Live-Stream-Player hier einbetten zu können, sobald er verfügbar ist. Setzen Sie also ein Lesezeichen auf diese Seite und versuchen Sie es am 22. April erneut.

Was Sie von Motorolas Veranstaltung erwarten können

Laut Gerüchteküche gibt es tatsächlich zwei neue Flaggschiff-Telefone von Motorola: das Motorola Edge und das Edge +. Es wird erwartet, dass sie über 6,7-Zoll-Wasserfall-Displays mit gebogenen Kanten und Locher für die Selfie-Kamera verfügen. Auf der Rückseite, am Edge +, sollte sich eine vertikale Kamera befinden, in der vier Sensoren untergebracht sind. Das Standard-Edge-Modell sollte drei Sensoren haben.

Beide Telefone könnten 5G unterstützen, obwohl erwartet wird, dass das Edge auf dem Snapdragon 765 basiert, während das Edge + das Snapdragon 865 erhalten könnte. Dies ist der gleiche Chipsatz, der in den meisten anderen 2020-Flaggschiffen zu finden ist, was darauf hindeutet, dass das Edge + die höhere Prämie der beiden Handys ist.

Weitere Gerüchte und Lecks zu Motorola Edge und Edge + finden Sie in der Zusammenfassung von Pocket-lint hier.

Schreiben von Maggie Tillman.