Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Motorola bereitet die Einführung eines weiteren Smartphones vor. Zwei in der Tat.

Der Reporter Roland Quandt , der eine anständige Aufzeichnung mit Telefonlecks hat, hat Informationen und Fotos eines Mid-Ranger namens Motorola One Zoom geteilt, der möglicherweise von Amazon selbst stammt, da er exklusiv für den Einzelhändler zu sein scheint. Das Telefon bietet sogar eine Integration mit Alexa von Amazon, läuft möglicherweise mit Android One und ist mit Amazon-Apps und -Diensten vorinstalliert.

Laut Quandt und einem anderen auf Lecks spezialisierten Reporter, Evan Blass , können wir jetzt auch ein zweites Motorola-Gerät namens Motorola One Pro erwarten. Beide Geräte haben ein schlankes Lünettendesign. Die technischen Daten des Motorola One Zoom sollten vier Kameras auf der Rückseite enthalten, eine Hauptkamera mit einem 48-Megapixel-Sensor, Ultra-Wide- und Teleobjektiven sowie einen Snapdragon 675-Prozessor.

Weitere Spezifikationen umfassen 4 GB RAM, 128 GB Speicher und einen microSD-Steckplatz. Schließlich hat es einen Preis von 399 €. In Bezug darauf, wie sich der One Zoom vom One Pro unterscheidet, schlug Blass vor, dass es sich um verschiedene Modelle für verschiedene Märkte handelt.

Blass

Es ist momentan etwas verwirrend, aber es gibt anscheinend eine Veranstaltung für den 16. August, also sollten wir bald mehr wissen.

Schreiben von Maggie Tillman.