Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Die Modelle G6, G6 Plus und G6 Play wurden angekündigt und werden voraussichtlich erneut die Budget-Krone erobern. Das G5 und das G5 Plus waren 2017 zwei unserer beliebtesten preisgünstigen Telefone

Wie Sie sehen werden, sind die Mobilteile mit einem Glasboden, der dem Moto X der Mittelklasse ähnelt, etwas hochwertiger als zuvor - aber dieses Trio von Mobilteilen bietet viel mehr als nur das Aussehen, mit vielen neuen Funktionen zu sehr vernünftigen Preisen.

Erscheinungsdatum und Preis des Motorola G6

  • Anfang Mai zum Verkauf
  • Britische Netzwerke müssen noch bestätigen, dass sie auf Lager sind

Wir hatten erwartet, dass die neuen Motorola-Geräte Ende Februar auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden, aber das ist nicht geschehen. Die G6-Reihe wurde nun jedoch mit einem G6-Erscheinungsdatum in der ersten Maiwoche angekündigt.

Wir müssen noch sehen, wie sich dies auf Einzelhändler und Netzwerke auswirkt, aber die Preise sind nicht so günstig wie in früheren Versionen dieses Mobilteils.

Der Preis für das G6 Play beträgt £ 169 (€ 199), für das G6 £ 219 (€ 249) und für das G6 Plus £ 269 (€ 299). Das Plus ist etwas teurer als erwartet und wirft einige Fragen für den Rest der Motorola-Reihe auf. Es wird ziemlich voll mit der Moto E-Serie und dem Moto X, die ebenfalls erhältlich sind.

Droid LifeMotorola Moto G6 spezifiziert Neuigkeiten und Erscheinungsdatum sowie G6 Plus und G6 Play Alles, was wir bisher wissen Bild 3

Moto G6 Design und Abmessungen

  • Das Design gehobener bewegen

Mit dem G6 hat Motorola das Design der Handys der G-Serie erheblich verbessert. Die früheren Generationen könnten plastisch sein. Das war in Anbetracht des Preises in Ordnung, aber das Spiel hat sich geändert und mit anderen wie Samsung und Honor, die Low-to-Mid-Rangern viel mehr Premium-Designs geben, musste Moto nachziehen.

So erhalten Sie jetzt das Moto X-ähnliche Glas zurück und Designs, die - für die meisten Menschen - nicht weit von der Qualität des Flaggschiffs entfernt sind. Telefone, die viele hundert Pfund mehr kosten.

Das billigste Modell, das G6 Play, verfügt über einen auf der Rückseite montierten Fingerabdruckscanner, ähnlich dem kürzlich durchgesickerten E5 . Beim G6 und G6 Plus ist es frontmontiert.

Die Moto G6-Handys werden in den Farben Sterling Blue, Indigo Blue, Silver und Fine Gold erhältlich sein.

Hier sind die Größen der Moto G6-Reihe:

Moto G6 Plus Moto G6 Moto G6 spielen
Bildschirmgröße 5,9 Zoll 5,7 Zoll 5,7 Zoll
Maße 153,8 x 72,3 x 8,3 mm 154,4 x 72,2 x 9 mm 160 x 75,5 x 8,0 mm
Gewicht 167 g 167 g 175 g

Moto G6 Spezifikationen

  • Basierend auf der Snapdragon 450-Plattform
  • G6 Play wird einen größeren Akku haben

Das G6 Plus spielt nach seinem Namen als größtes der drei mit einem 5,9-Zoll-Bildschirm bei Full HD + -Auflösung. Es verfügt auch über eine 3.200-mAh-Batterie.

Das G6 hat eine kleinere Bildschirmgröße von 5,7 Zoll - das gleiche wie das dritte Mobilteil, das G6 Play, jedoch mit der gleichen Full HD + -Auflösung wie das G6 Plus. Mit 3.000 mAh hat es auch einen etwas kleineren Akku - schließlich ist er physisch nicht so groß.

Das G6 Play ist das billigste und einfachste Modell mit dem gleichen 5,7-Zoll-Display wie das Standard-G6, jedoch mit einer HD + -Auflösung von 720p. Das Play verfügt jedoch über einen großen 4.000-mAh-Akku.

Droid LifeMotorola Moto G6 spezifiziert Neuigkeiten und Erscheinungsdatum sowie G6 Plus und G6 Play Alles, was wir bisher wissen Bild 4

Motorola reserviert normalerweise die Marke "Play" für Telefone mit langer Akkulaufzeit, daher haben wir dies erwartet. Alle drei Telefone verfügen über ein Seitenverhältnis von 18: 9.

Es gibt andere Möglichkeiten, wie das G6 Play Funktionen überfliegt, um seinen niedrigen Preis zu erreichen - es verfügt beispielsweise nicht über USB-C, während die anderen beiden dies tun (stattdessen microUSB). Es hat auch nur eine einzige Rückfahrkamera, während die anderen zwei Kameras haben.

Das G6 Plus ist das leistungsstärkste in Bezug auf die verwendete Plattform und entscheidet sich für den Octa-Core Qualcomm Snapdragon 630 und 4 oder 6 GB Speicher. Der Speicher beträgt 128 GB. In der Tat erstreckt sich die Leistungsfähigkeit des G6 Plus auch auf andere Spezifikationen. Es hat Bluetooth 5.0, während die anderen zum Beispiel bei 4.2 bleiben. Schade, dass es nicht den massiven Akku des G6 Play gibt.

Diese 3 Hüllen halten Ihr iPhone 13 schlank, geschützt und sehen fantastisch aus

Das Standard-G6 verfügt entweder über 3 oder 4 GB Speicher und 32 oder 64 GB Speicher. Es basiert auf dem Snapdragon 450, während sich das G6 Play für das Snapdragon 430 entscheidet und über 3 GB Speicher und 32 GB Speicher verfügt.

Alle drei Mobilteile bieten eine Reihe weiterer Funktionen, darunter eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und eine spritzwassergeschützte Konstruktion. Alle haben auch erweiterbaren microSD-Speicher. Die Telefone laufen auch mit Android 8.0 Oreo und verfügen über Moto TurboPower-Schnellladung.

Moto G6 Kameras

  • Doppelkameras für die beiden teureren Modelle

Die offensichtlichste Änderung gegenüber den G5-Smartphones ist die Hinzufügung einer Rückfahrkamera mit zwei Objektiven für das G6 und das G6 Plus, die beide ähnlich wie beim Moto X4 aus der Rückseite herausragen.

Die Kameras reichen von einem einzelnen 13-Megapixel-Snapper im Play über ein Dual-Rear-Kamerasystem im G6 (12 MP & 5 MP, 1: 1,8) bis zu einer fortschrittlicheren Dual-Kamera (12 MP & 5 MP, 1: 1,7, wie im Moto X) ) im G6 Plus.

Pocket-lintMotorola Moto G6 Technische Daten Nachrichten und Erscheinungsdatum Plus G6 Plus und G6 Spielen Sie alles, was wir bisher wissen Bild 2

Die Kameras verfügen über Modi und Verbesserungen, einschließlich Gruppen-Selfie-Modus, Landmarkenerkennung, Objekterkennung, Porträtmodus, Sonderfarbe, Gesichtsfilter, Panorama, manueller Modus, Verschönerungsmodus, manueller Modus und Gesichtsfilter, je nach Modell.

In Bezug auf Video hat das G6 eine maximale Videoauflösung von 1080p Full HD bis zu 60 fps.

Schauen Sie sich jetzt die Moto X5-Nachrichten, Gerüchte und das Erscheinungsdatum an: alles, was Sie wissen müssen

Schreiben von Dan Grabham.