Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nur einen Tag, nachdem offizielle Werbeangebote für das Motorola Moto G5 und G5 Plus online durchgesickert sind, haben wir jetzt unseren ersten richtigen Blick darauf geworfen, wie der ankommende Mid-Ranger aussehen wird. Wir haben bereits angebliche Fotos aus dem wirklichen Leben des G5 Plus gesehen, und jetzt sind die kleineren Geschwister an der Reihe. DuduRochaTec.com hat exklusive Fotos des Moto G5 von einer Quelle erhalten, die bereits eines in die Hände bekommen hat.

Dudu Rocha

Die Fotos zeigen das G5 mit einer Metallrückplatte, die als entfernbar bestätigt wurde, sowie den Akku, und die Gerüchte über einen 5-Zoll-Bildschirm scheinen ebenfalls wahr zu sein. Auf der Vorderseite des Telefons wird angezeigt, dass das Moto G5 einen Fingerabdruckscanner erhält, eine Funktion, die zuvor für das hochwertigere G4 Plus reserviert war, sowie virtuelle Tasten links und rechts vom Sensor, um Rück- und Multitasking-Funktionen auszuführen.

Dies könnte möglicherweise bedeuten, dass der Sensor als eine Art Trackpad fungiert. Wenn Sie beispielsweise nach links wischen, können Sie eine Seite zurückblättern, während Sie nach rechts wischen, um auf andere Apps zuzugreifen, die bereits geöffnet sind. Dies bedeutet auch, dass der G5 keine Bildschirmsteuerung hat, was bedeutet, dass der gesamte Bildschirm für die Anzeige von Inhalten verwendet werden kann. Wir werden es nicht genau wissen, bis wir eines in Barcelona in die Hände bekommen.

Ein Screenshot zeigt auch, dass auf dem Moto G5 Android 7.0 Nougat ausgeführt wird. Motorola hat bereits damit begonnen, Android Nougat für das Moto G4 und G4 Plus einzuführen.

Dudu Rocha

Motorola wird die neuen Smartphones G5 und G5 Plus an diesem Wochenende am 26. Februar auf dem Mobile World Congress offiziell vorstellen. Das G5 Plus sollte gegenüber dem G5 verbesserte Spezifikationen erhalten, einschließlich eines 5,2-Zoll-Displays und eines 2-GHz-Snapdragon 625-Prozessors im Vergleich zu einem 1,4-GHz-Snapdragon 430 des G5. Das G5 Plus sollte auch eine 12-Megapixel-Kamera mit zwei Autofokus-Pixeln erhalten, während das G5 eine 13-Megapixel-Kamera mit einem Phasendetektions-Autofokus-Sensor erhält.

Schreiben von Max Langridge.