Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Surface Duo ist endlich zur Veröffentlichung bereit. Hier finden Sie die neuesten Informationen zum Telefon-Tablet-Hybrid - ein Surface Phone mit Ausnahme des Namens.

Es wird gemunkelt, dass Microsoft seit mindestens 2016 an einem Surface Phone arbeitet. Microsoft Surface Duo ist dieses Gerät, und Microsoft hat Pocket-lint vorgeschlagen, es befindet sich seit geraumer Zeit in der Entwicklung. Es ist ein faltbares Android-basiertes Gerät mit zwei Bildschirmen. Als solches ist es ein anderes Angebot als bestehende faltbare Telefone und Mini-Tablets wie das iPad mini.

Hier ist alles, was wir bisher über das Surface Duo wissen.

Was ist Surface Duo?

  • Faltbares Tablet, das als Telefon verwendet werden kann
  • Im gefalteten Zustand 9,6 mm dick

Auf der letztjährigen Surface-Einführung zeigte Panos Panay, Chief Product Officer von Microsoft, wie Duo alles kann, was Sie von einem modernen Smartphone und Tablet erwarten.

Sie können es beispielsweise verwenden, um mit Apps zu spielen und Anrufe zu tätigen, und es kann sogar in Ihre Tasche passen. Laut Panay betrachtet das Unternehmen das neue Surface Duo jedoch nicht als Smartphone, obwohl es für Anrufe verwendet werden kann.

Microsoft möchte, dass dies ein völlig neuer Gerätetyp ist, der sich wie die vorhandenen 2-in-1-Oberflächengeräte des Unternehmens im Taschenformat verhalten kann.

Der Bildschirm ist 4,8 mm dick und so zusammengeklappt, dass er 9,6 mm beträgt. Das ist zwar dicker als die meisten Flaggschiff-Telefone, aber dennoch anständig. Am Horizont sehen wir jedoch einige Kritik an den dicken Einfassungen oben und unten auf den Bildschirmen.

Microsoft ist eindeutig besorgt, dies aufgrund seiner Schwierigkeiten auf diesem Markt als Telefon zu bezeichnen. Während Surface-Laptops und -Tablets erfolgreich sind, waren die Vorstöße von Microsoft in mobile Geräte katastrophal.

Microsoft konnte sein eigenes mobiles Betriebssystem nicht zum Erfolg führen, und der Kauf von Nokia im Jahr 2013 war einer der größten Unternehmensfehler in der Geschichte, der dazu führte, dass Microsoft 7,6 Milliarden US-Dollar abschrieb. Im Jahr 2017 wurde die Windows Phone-Aktion endgültig eingestellt .

Microsoft

Surface Duo Preis und Erscheinungsdatum

  • 10. September US-Start
  • Erhältlich bei AT & T, Microsoft Store und Best Buy

Wie bereits erwähnt, hat Microsoft das Surface Duo im vergangenen Oktober vorgestellt, jedoch mit der Warnung, dass es für einige Zeit nicht zum Verkauf stehen wird. Diese Zeit ist gekommen - es wird bei AT & T, Microsoft Store und Best Buy erhältlich sein. Es gibt keine Details zu einem Veröffentlichungsdatum von Surface Duo in Großbritannien oder anderswo.

Das Gerät ist teuer - voraussichtlich 1.399 US-Dollar - aber im Vergleich zu Hochleistungsversionen von Konkurrenten wie dem iPhone 11 Pro Max und dem Samsung Galaxy Note 20 Ultra nicht lächerlich.

squirrel_widget_328058

Wir wussten , dass der Start würde bald sein , weil Microsoft execs schnell gewesen zu zeigen , die Android-Dual-Screen - Gerät auf Twitter im Sommer 2020 Plus, es an verschiedenen Regulierungsbehörden wie die taucht US Federal Communication Commission (FCC) , Japans Ministerium für innere Angelegenheiten und Kommunikation und Bluetooth SIG - normalerweise ein Zeichen dafür, dass eine kommerzielle Veröffentlichung kurz bevorsteht.

Microsoft

Surface Duo-Software

  • Android mit einer hellen Haut basierend auf Android 10
  • Entwicklung jetzt im Haus

Surface Duo läuft mit Android, obwohl es sich um eine stark gehäutete Version des mobilen Betriebssystems von Google handelt, die uns tatsächlich an Windows 10 X erinnert , das auf einigen anderen Windows-Geräten mit zwei Bildschirmen verfügbar sein wird. Es bietet Standard-Android-Apps (über den Google Play Store) und Sie können Anrufe tätigen oder annehmen.

Der Wechsel zu Android ist natürlich interessant. Während Windows Mobile die meiste Zeit seines Lebens humpelte, bis es aus seinem Elend gerissen wurde, hat das "neue Microsoft" den Durst der Welt nach Smartphones ganz anders angegangen, seit CEO Satya Nadella die Führung von Microsoft von Steve Ballmer übernommen hat 2014.

Stattdessen hat sich das Unternehmen neben Windows 10 auf die Entwicklung mobiler Apps konzentriert, die unter iOS und Android gut funktionieren. Zuvor hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit Apple geschlossen, um Office als Teil des iPad Pro-Laufwerks von Apple auf das iPad zu bringen. Jetzt hat es sich für dieses Gerät mit Google zusammengetan. Ja, auf dem Startbildschirm befindet sich eine Google-Suchleiste.

Einige Berichte deuten darauf hin, dass das Surface Duo ein schnelles Update für das bevorstehende Android 11 erhalten wird . Obwohl Microsofts eigene Apps nahtlos mit dem Dual-Screen zusammenarbeiten, bleibt abzuwarten, ob andere Entwickler ihre eigenen Apps kompatibel machen.

Anscheinend führt Microsoft die Android-Entwicklung jetzt im eigenen Haus durch, nachdem die Arbeit ursprünglich über einen Drittanbieter namens Movial an anderer Stelle vergeben wurde. Im Juli 2020 erwarb Microsoft Movial und arbeitete daran, viele seiner Mitarbeiter ins Haus zu holen.

1/7Microsoft

Surface Duo-Anzeigen

  • Zwei 5,6-Zoll-OLED-Displays mit 1.800 x 1.350 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 4: 3
  • Kann separat oder als 8,1-Zoll-Einzelbildschirm mit 2.700 x 1.800 3: 2 verwendet werden (allerdings mit einer Lünette in der Mitte)
  • Keine externe Anzeige
  • Surface Pen-Unterstützung

Das Surface Duo ähnelt dem größeren Windows 10X-basierten Surface Neo mit zwei Bildschirmen von Microsoft, ist jedoch besser einsetzbar. Es verfügt über zwei 5,6-Zoll-Bildschirme und kann über ein 360-Grad-Scharnier gedreht werden, sodass es als 8,1-Zoll-Tablet mit einem Seitenverhältnis von 3: 2 funktioniert. Separat haben die Displays ein Seitenverhältnis von 4: 3.

Das Gerät kann zum Schutz der Bildschirme zusammengeklappt oder geöffnet werden, sodass beide Bildschirme gleichzeitig verwendet werden können. Sie können das Gerät sogar mit einem Bildschirm nach außen schließen lassen, z. B. ein Telefon. Cornings Gorilla Glass wird verwendet.

Auf jedem Display können zwei verschiedene Apps gleichzeitig ausgeführt werden. Sie können sogar eines der Displays als Tastatur oder Gamecontroller verwenden. Berichten zufolge funktionieren die Bildschirme ähnlich wie bei Verwendung eines Windows-PCs mit einem zweiten Display. Beide Bildschirme unterstützen den Surface Pen, sodass er möglicherweise magnetisch an der Außenseite befestigt wird - dies ist jedoch nicht bestätigt.

Im Februar 2020 veröffentlichte WalkingCat ein Video mit der Funktion „Peek“ für das Surface Duo. Darin können Sie klarer sehen, wie das Gerät mit Benachrichtigungen arbeitet, die auf der rechten Seite des Displays angezeigt werden, sodass Sie mit ihnen umgehen können, ohne das Gerät vollständig öffnen zu müssen. Bei Anrufen können Sie das Surface Duo auch vollständig öffnen, um einen eingehenden Anruf anzunehmen.

Surface Duo Hardware

  • Qualcomm Snapdragon 855
  • Es ist ein 4G-Gerät, kein 5G
  • 6 GB Speicher und 64 und bis zu 256 GB Speicher

Der Surface Duo-Prototyp enthielt einen Qualcomm Snapdragon 855-Prozessor, und obwohl wir davon ausgegangen waren, dass er in der endgültigen Version den neueren Snapdragon 865 verwenden würde, wird er mit 855 gestartet.

Es wird keine 5G-Version geben - aber das wird sich sicherlich in Zukunft ändern. Es gibt einen physischen SIM-Steckplatz, anstatt nur eSIM oder ähnliches zu sein.

Das Gerät verfügt über 6 GB Speicher und 64/256 GB Speichergröße. Das Aufladen und die Datenverbindung erfolgen über USB-C. Wir glauben, dass es auch einen Fingerabdruckleser gibt.

Microsoft
Schreiben von Maggie Tillman und Dan Grabham.