Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG hat Anfang des Jahres einige bedeutende Wellen geschlagen, als es bestätigte, dass es sein Mobiltelefongeschäft einstellt, nachdem es nicht die Renditen erzielt hatte, die es brauchte, um weiterhin neue Handys herzustellen.

Es ist vielleicht weniger überraschend, dass im Zuge dieser Entscheidung auch stillschweigend bestätigt wird, dass LG Pay, seine mobile Zahlungsplattform, ebenfalls auf dem Weg ist und seine Dienste laut einer neuen Mitteilung bis Ende 2021 eingestellt werden seine Webseite.

Der Dienst wird bis zum 1. November 2021 vollständig abgeschaltet, aber der Hinweis sagt, dass er im Laufe des Jahres 2021 geschlossen wird. Daher könnte es sein, dass bestimmte Funktionen vor diesem Enddatum dunkel werden.

Dies bedeutet nicht nur, dass Sie Ihrer Brieftasche keine neuen Karten hinzufügen und Ihre Einstellungen anpassen können - wenn der Dienst eingestellt wird, können Sie überhaupt keine Zahlungen tätigen, also wenn Sie ein häufiger Benutzer sind Es könnte sich lohnen, alternative Pläne zu schmieden.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Angesichts der Präsenz von Google Pay auf Android sollte es jedoch nicht allzu schwer sein, sich mit einem neuen Zahlungssystem einzurichten, sobald LGs diese tödliche Spule verlassen hat.

Schreiben von Max Freeman-Mills. Ursprünglich veröffentlicht am 3 Juni 2021.