Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG hat die Zeit für sein schwieriges Smartphone-Geschäft eingeplant. Das Unternehmen hat bestätigt, dass es weiterhin Restbestände verkaufen wird, erwartet jedoch, dass die Abwicklung bis Juli 2021 abgeschlossen sein wird.

Gerüchte über die Abkehr von LG von Smartphones wurden häufig und wiederholt. Ausgehend von einem regulären Startplan hat LG dieses Muster im Jahr 2020 verlassen, die erwarteten Aktualisierungen für die Flaggschiff-G-Serie fallen gelassen und sich in eine andere Richtung bewegt.

Während das Unternehmen sein Explorer-Projekt vorantrieb, mit dem neue Formen von Smartphones herausgebracht werden sollten, schienen die Massenverkäufer Probleme zu haben.

Anfang 2021 wurden Berichte, wonach das Smartphone-Geschäft von LG geschlossen werden sollte, weitgehend zurechtgewiesen, um einige Wochen später wieder aufzutauchen, zusammen mit Berichten, dass die geplanten Starts für 2021 verzögert werden sollten .

Am 5. April 2021 gab LG die Nachricht offiziell bekannt, dass der Ausstieg aus dem Mobilfunkgeschäft es LG ermöglichen wird, seine Bemühungen auf andere Bereiche zu konzentrieren: "Komponenten von Elektrofahrzeugen, angeschlossene Geräte, Smart Homes, Robotik, künstliche Intelligenz und Business-to-Business-Lösungen sowie Plattformen und Dienste. "

Der Umzug wird die Zuschauer des Smartphone-Segments nicht überraschen. Da Apple und Samsung den Umsatz dominieren und eine Reihe aufstrebender chinesischer Unternehmen den Rest des Marktes erobern, war es für LG-Handys ein schwerer Verkauf.

Während LG interessante Designs untersucht und versucht hat, neue Technologien zu nutzen, ist es nicht gelungen, Form und Popularität zu verbessern. Wahrscheinlich war das letzte großartige Telefon des Unternehmens das 2015er LG G4 - das mit einer Option mit Lederrücken ausgestattet war (siehe Abbildung) -, während neuere Modelle eher verwirrt wirkten und sich nicht wirklich durchsetzten.

Zuletzt war die Einführung des LG Velvet eines der ersten Snapdragon 765-Geräte in einer erfrischend leistungsstarken Mittelklasse-Positionierung, aber das Gerät von LG war viel teurer als seine Konkurrenten.

LG sagt, dass der Bestand an vorhandenen Telefonen weiterhin verfügbar sein wird, während die Dienste und der Support für Besitzer bestehender Geräte fortgesetzt werden. Laut LG wird dies je nach Region unterschiedlich sein, aber es gibt wenig Zeitaufwand - daher werden diejenigen, die auf Android-Updates auf vorhandenen Handys warten, möglicherweise enttäuscht sein.

Es ist ein unvergesslicher Tag: LG hat in den letzten zwei Jahrzehnten seine Spuren auf Smartphones hinterlassen, und der alternative Ansatz des Unternehmens wird uns fehlen.

Amazon US Prime Day-Angebote 2021: Hier bringen wir Ihnen alle großen Prime Day-Angebote von Amazon US

Schreiben von Chris Hall.