Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Im vergangenen Jahr hat LG die Veröffentlichung inkrementeller Updates für seine Smartphones abgebrochen und stattdessen ein wenig durcheinander gebracht. Damit wurde 2020 das LG Velvet auf dem Snapdragon 765 und in jüngerer Zeit das LG Wing vorgestellt, ein neuartiges schwenkbares Dual-Screen-Gerät.

Neue Details werfen ein Licht auf die Zukunftspläne von LG und sagen zunächst, dass es 2021 eine Version des LG Velvet der zweiten Generation geben wird, von der wir erwarten würden, dass sie ein aktualisiertes Gerät in ähnlicher Weise wie das erste ist, das in der Mitte sitzt - Bereich der Hardware der Snapdragon 700-Serie.

Es gibt auch eine Wiederholung der Pläne von LG, ein Gerät mit einem flexiblen Display auf den Markt zu bringen. Dies wurde beim Start des LG Wing gehänselt . Das Explorer-Projekt ist der Name, den LG diesen neuen neuartigen Geräten gibt, wobei das zweite als B-Projekt bezeichnet wird.

Der geplante Start für dieses neue Gerät soll der März 2021 sein, und wir stellen uns vor, dass dieses Gerät in jedem normalen Jahr auf dem Mobile World Congress angekündigt und vorgestellt wird. Da dieses Ereignis jedoch für Ende Juni 2021 geplant ist, vermuten wir, dass die meisten der gezeigten Geräte vorhanden sind off bei der Veranstaltung wird bereits gestartet worden sein.

Der Elec sagt, dass während die neue Version des LG Velvet von einem OEM hergestellt wird, das neue B Project-Gerät von LG selbst gebaut wird.

Dies gilt auch für das neue Flaggschiff des LG. Dies wird als Codename Rainbow bezeichnet, mit der Erwartung, dass es auf dem gleichen Niveau wie die Geräte der V-Serie von LG liegt. Der Startzeitplan für dieses neue Gerät ist im ersten Quartal 2021 und wir erwarten, dass es auf dem neuen Qualcomm Snapdragon 875 installiert wird, der voraussichtlich im Dezember 2020 auf den Markt kommt.

Schreiben von Chris Hall.
  • Quelle: LG to outsource Velvet 2 production next year - thelec.net
Abschnitte LG Handy