Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Es ist kein Codename: Der LG Wing wird genau so heißen. Und wir sind ziemlich froh, dass das Telefon mit rotierendem Bildschirm keinen langweiligen Namen mit mehreren Nummern erhält, den Sie sonst vergessen werden.

Nicht, dass der Flügel leicht zu vergessen sein wird. Dieses Telefon verfügt über zwei Bildschirme - einen quadratischeren Bildschirm, der unter dem Hauptbedienfeld „versteckt“ ist - und funktioniert wie keine anderen faltbaren, klappbaren, flexiblen oder Whaddyacall- Geräte.

Es gab viele Gerüchte über das LG Wing - ein Telefon, von dem wir zunächst dachten, es sei nichts weiter als ein Prototyp. Aber das ist der wahre Deal; Ein Telefon, das Teil des LG Explorer-Projekts ist, das LG als "neue mobile Kategorie" bezeichnet, die darauf abzielt, neue Möglichkeiten für die Interaktion mit mobilen Geräten zu entdecken, sich auf die sich entwickelnden und sich ständig ändernden Bedürfnisse der heutigen Verbraucher zu konzentrieren und etablierte Benutzernormen in Frage zu stellen.

Die offizielle Erklärung fährt fort: "Das kühnste und neueste Smartphone von LG bietet einen neuen und anderen Formfaktor und ein mobiles Erlebnis, das mit herkömmlichen Smartphones nicht möglich wäre."

Es sieht auf jeden Fall mutig aus, was ein Smartphone sein kann. Und mit seiner Enthüllungsveranstaltung, die am 14. September für 23:00 KST (Korean Standard Time) geschrieben wurde, fragen wir uns jetzt, ob es sich um ein Gerät handelt, das auf internationale Märkte ausgerichtet ist (da dies innerhalb der Tagesstunden von den USA bis nach Europa und darüber hinaus geschieht ). Ob dies der Fall ist oder nicht, wird jedoch nicht das ändern, was wir als eines der auffälligsten Geräte des Jahres 2020 erwarten.

Korrekturen - [11/09/2020] In diesem Artikel wurde ursprünglich ein Startereignis von 11:00 KST behauptet, das auf 23:00 KST korrigiert wurde

Schreiben von Mike Lowe.