Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG hat das Flaggschiff, das es auf der diesjährigen MWC auf den Markt gebracht hätte, wenn die Konferenz nicht abgesagt worden wäre, in den Griff bekommen.

Das LG V60 ThinQ 5G bringt eine neue Version der Dual-Screen-Technologie von LG mit, mit der Sie es in ein Gehäuse für den zweiten Bildschirm einrasten lassen können, wenn Sie Multitasking wünschen. Das Telefon bestätigt seinen Platz als Flaggschiff und ist mit dem Snapdragon 865-Chipsatz von Qualcomm ausgestattet, um eine beeindruckende Geschwindigkeit zu erzielen, die auf anderen kürzlich eingeführten Telefonen basiert.

Ein 5.000-mAh-Akku sollte zu einer soliden Akkulaufzeit führen und ein 6,8-Zoll-OLED-Display mit Strom versorgen. Es ist auch gut für die Verwendung mit 5G ausgestattet, wie der Name des Telefons andeutet. Der integrierte Arbeitsspeicher ist bescheiden (oder normal, je nachdem, wie Sie es betrachten) 8 GB.

Dieses Display ist um fast einen halben Zoll größer als die neueren Handys von LG, und das Gleiche gilt für das neue Zubehör für den zweiten Bildschirm. Gewichtsreduzierungen bei der Bildschirmtechnologie bedeuten jedoch, dass es das gleiche Gewicht wie zuvor hat.

Das Design des Telefons ist derzeit markttypisch, ganz aus Metall und Glas, und es wird in Blau oder Weiß erhältlich sein.

LG

Alles über diese Kamera

Wenn das LG G8 ThinQ im letzten Jahr der erste Entwurf dieses Formats war, dann sieht das V60 ThinQ auch ein Upgrade der Kameraeinheit dieses Telefons vor.

Dieses Mal erhalten Sie zwei Rückfahrkameras und ein Flugzeitsensor- Array (ToF). Diese beiden Objektive sind ein 64-Megapixel-Haupt-Shooter und ein 13-Megapixel-Weitwinkelobjektiv, wie es für Top-Level-Telefone zum Standard wird. In Bezug auf Videos kann es in 8K-Auflösung aufnehmen.

LG macht auch einige Geräusche um die Mikrofone, die es auf dem V60 ThinQ verwendet. Eine der größten Enttäuschungen moderner Smartphone-Kameras ist, dass sie im Allgemeinen eine hervorragende Videoqualität mit schlechtem Audio kombinieren. Auf diesem Mobilteil befinden sich jedoch vier integrierte Mikrofone, um dieses Problem zu lösen. Es hat auch eine Funktion namens Voice Bokeh, die verspricht, sich auf Ihre Stimme zu konzentrieren, ähnlich wie es eine Porträtkamera auf Ihrem Gesicht tun würde. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Merkmale in freier Wildbahn auswirken.

Laut LG wird der V60 ThinQ 5G ab nächsten Monat in mehreren Ländern erhältlich sein, darunter in Nordamerika und Europa. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Schreiben von Max Freeman-Mills.