Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Nachdem LG zuvor angekündigt hatte, Apple TV auf seine Smart-TVs zu bringen, hat LG nun angekündigt, die Fernseher von 2019 endlich mit der App zu aktualisieren.

Wenn Sie denken, dass Sie das schon einmal gehört haben, haben Sie es irgendwie . Auf der CES 2020 im letzten Monat kündigte LG an, dass es standardmäßig für 2020-Fernseher sowie für Fernseher älterer Generationen verfügbar sein würde, aber es gab keinen Einführungstermin für die 2019-Fernseher.

-

Darüber hinaus werden 2018-Fernseher in der neuesten Ankündigung nicht erwähnt, obwohl sie zuvor von LG in der ursprünglichen Ankündigung über die Unterstützung von Apple TV-Apps (über das Herausziehen) gesprochen wurden. Die Apple TV App soll noch "später in diesem Jahr" erhältlich sein.

5 Gründe, warum Sie das Google Pixel 6a kaufen sollten

Wie die 2020-Fernseher unterstützen auch die 2019-Geräte das AirPlay 2 von Apple, sodass Sie Inhalte von Ihrem iPhone, iPad oder Mac streamen können - dies kann Audio oder Video sein. Außerdem unterstützen sie Apple HomeKit, sodass Sie Ihre kompatiblen Geräte (wie einen Thermostat) vom Fernseher aus steuern oder Ihren Fernseher über die Home-App auf anderen Geräten ein- und ausschalten können. Sie können Siri natürlich auch für jeden dieser Befehle verwenden, einschließlich des Umschaltens von Eingängen.

Mit der Apple TV App können Sie auch Apple TV-Kanäle abonnieren und auf Ihre iTunes-Videobibliothek zugreifen. Im iTunes Store können Sie jetzt über 100.000 Filme und Fernsehsendungen kaufen oder ausleihen.

Die kompatiblen Fernseher sind: 2019 OLED-Fernseher, NanoCell-Fernseher (Serien SM9X und SM8X) ausgewählte Ultra HD-Fernseher (Serien UM7X und UM6X).

Schreiben von Dan Grabham.