Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Das LG V30 ist immer noch nicht offiziell, aber da der voraussichtliche Starttermin immer näher rückt, hat der normalerweise zuverlässige Leakster @OnLeaks einige Renderings veröffentlicht, um zu zeigen, wie das nächste Flaggschiff von LG aussehen wird.

Die Renderings zeigen ein hohes Maß an Detailgenauigkeit, einschließlich einer Front mit praktisch allen Bildschirmen ohne physische Tasten, einer Kamera mit zwei Linsen und einem Fingerabdruckscanner auf der Rückseite. Es gibt keine offensichtlichen Anzeichen für eine herausziehbare Sekundäranzeige , was bereits im Mai von dem bekannten Leaker Evan Blass vorgeschlagen wurde. Es besteht jedoch möglicherweise immer noch die Möglichkeit eines sekundären Bildschirmabschnitts am oberen Rand des Displays. Wir können dies jedoch nicht feststellen, da der Bildschirm in diesen Renderings nicht eingeschaltet ist.

Auf der linken Seite des Geräts befinden sich Lautstärketasten, aber es gibt keine Anzeichen für einen seitlich angebrachten Netzschalter, was darauf hindeuten könnte, dass der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite dies stattdessen erledigt. Auf der Unterseite befindet sich ein USB-Typ-C-Anschluss mit einem einzelnen Lautsprecher an der Seite und ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss an der Oberseite.

5 Gründe, warum Sie das Google Pixel 6a kaufen sollten

Die Renderings geben keine Spezifikationen und Funktionen preis, aber My Smart Price , die Website, die die Renderings aufgegriffen hat, hat einige Annahmen getroffen. Das Display sollte sich um die 6-Zoll-Marke befinden, kann jedoch aufgrund der abgerundeten Kanten nicht genau erraten werden und sollte etwa 151,4 x 75,2 x 7,4 mm groß sein.

Wie bei jedem Leck und Gerücht sollten diese Renderings mit einer Prise Salz aufgenommen werden, bevor wir das echte Geschäft sehen können, aber sie sind unser bisher bester Blick auf das LG V30. Die Finger zeigen auf ein Startdatum am 31. August, einen Tag vor dem offiziellen Start der IFA, ein OLED-Display, das erste für ein LG-Telefon und eine doppelte 13-Megapixel-Rückfahrkamera.

Als Flaggschiff sollte es Flaggschiff-Interna haben, einschließlich eines Qualcomm Snapdragon 835-Prozessors, den das LG G6 verpasst hat, 4 GB RAM und 32 GB oder 64 GB internen Speicher.

Schreiben von Max Langridge.