Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - LG Display hat bestätigt, dass der Bildschirm das nächste LG-Flaggschiff schmücken wird, von dem wir alle wissen, dass es das G6 sein wird. Es wird ein 5,7-Zoll-Quad-HD + LCD-Panel mit 1440 x 2880 sein, eine Verbesserung gegenüber dem 5,3-Zoll-Quad-HD-Panel des G5 .

Der neue Bildschirm ist der erste seiner Art mit einem extrem breiten Seitenverhältnis von 18: 9 und bietet 564 ppi, um ihn super scharf zu machen und ein "beeindruckendes Seherlebnis" zu bieten.

LG hat auch gesagt, dass der Bildschirm ideal für Multitasking- und Dual-Screen-Funktionen ist und einen Hinweis auf einige der Funktionen des G6 gibt.

Der neue Bildschirm wird auch die In-Touch-Technologie von LG verwenden, bei der das übliche Touch-Cover-Glas entfernt wird, um Fingerberührungen etwas genauer und reaktionsschneller zu machen. Das Modul ist mit nur 1 mm auch unglaublich dünn, was bedeuten könnte, dass größere Komponenten wie eine Batterie dahinter angebracht werden können, aber es ermöglicht auch, dass die Einfassungen dünner als zuvor sind.

Laut LG werden die linke und rechte Blende um 0,54 mm verkleinert, während die Oberseite um 0,2 mm verkleinert wird, was darauf hindeutet, dass der Großteil der Vorderseite des G6 vom Bildschirm eingenommen wird.

Die Sichtbarkeit im Sonnenlicht soll ebenfalls um 10 Prozent erhöht werden, während der Stromverbrauch um 30 Prozent gesunken ist. Hoffentlich hält die Batterie des G6 etwas länger.

Wir erwarten, dass das LG G6 entweder auf der MWC selbst oder einen Tag vor dem offiziellen Beginn der Show vorgestellt wird.

Schreiben von Max Langridge.