Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Eines der Ergebnisse des US-Handelsverbots von Huawei war die Unfähigkeit, die Versorgung mit Hardware sicherzustellen, die für zukünftige Geräte benötigt werden könnte. Laut Lecks werden die kommenden Geräte der Huawei P50-Serie jedoch reservierte Vorräte an Kirin 9000-Chips verwenden.

Das Leck, das Huawei-Insidern zugeschrieben wird, besagt, dass Huawei einen Teil seines Lagerbestands reserviert hat, um die auf dieser Hardware basierenden Geräte P50 und Mate 50 auf den Markt zu bringen.

Nach der erstmaligen Aufnahme in die Entitätsliste im Mai 2019 verschärften die USA im Mai 2020 erneut die Beschränkungen, um zu verhindern, dass US-Technologie zur Herstellung von Komponenten für Huawei verwendet wird. Dies war die Maßnahme, die sich direkt auf die Hardwareversorgung auswirkte. Die Produktion der Kirin 9000-Hardware wurde am 15. September 2020 eingestellt und es wird angenommen, dass 8,8 Millionen Chips von TSMC geliefert wurden.

Huawei hat sich geweigert, sich dem Druck zu beugen, und auf den mangelnden Zugang zu Google-Diensten reagiert, indem es seine eigenen Alternativen entwickelt hat, während die Diskussion über ein alternatives Betriebssystem zu Android seit langem im Umlauf ist. Huawei kann Google Mobile Services zwar nicht verwenden, kann jedoch die Open-Source-Android-Kernsoftware verwenden, die auf neueren Geräten gefunden wurde.

Die Pläne, ein neues Flaggschiff für 2021 auf den Markt zu bringen, scheinen noch in vollem Gange zu sein. Es wird gesagt, dass das reguläre P50 ein 90-Hz-Display haben wird, während das P50 Pro auf 120 Hz aufsteigen wird.

Es wird davon ausgegangen, dass Huawei auch sein Periskop-Teleobjektiv im Leica-Kamera-Array erweitern wird, um die Fernaufnahmen gegenüber dem Huawei Mate 40 Ende 2020 zu verbessern.

Es gibt nichts offizielles von Huawei über seine Startpläne, aber es wird erwartet, dass wir um April 2021 neue Smartphones sehen werden.

Beste Amazon US Prime Day 2021 Deals: Ausgewählte Deals noch live

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Januar 2021.
  • Quelle: Huawei insiders: reserved Kirin 9000 chip, and will push P50 and Mate 50 phones - ithome.com
  • Quelle: TSMC confirms that it will no longer produce Kirin 9000 chips - meterpreter.org
Abschnitte Huawei Handy