Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei wird seine 2020-Flaggschiff-Serie - die Mate 40-Serie - diese Woche in einem reinen Online-Event vorstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie das Ereignis aus der Ferne verfolgen und was Sie von den Mobilteilen erwarten können.

Wann findet das Event der Huawei Mate 40-Serie statt?

Die Veranstaltung von Huawei findet am Donnerstag, 22. Oktober 2020, zu folgenden Zeiten statt:

  • BST: 13:00 für Großbritannien
  • MEZ: 14:00 für Europa
  • IST: 18:30 für Indien
  • CST: 21:00 für China
  • EDT: 08:00 für die Ostküste der USA
  • PDT: 05:00 für Westküste USA

So sehen Sie das Huawei Mate 40-Event

Sie können die Veranstaltung live über YouTube verfolgen und wir haben das Video oben auf dieser Seite eingebettet. Alternativ können Sie auch über Facebook schauen.

Sie können auch den Hashtags #LeapFurtherAhead und # HUAWEIMate40 auf Twitter folgen.

Was Sie vom Start des Huawei Mate 40 erwarten können

Wir erwarten mindestens zwei Mobilteile von dieser Einführung: das Huawei Mate 40, das Mate 40 Pro und wahrscheinlich auch eine Porsche Design-Version. Wieder einmal werden sie keine Google-Dienste haben und sich stattdessen wieder auf den aufkeimenden AppGallery App Store von Huawei verlassen.

Die Veranstaltung wird vom CEO der Huawei Consumer Business Group, Richard Yu, moderiert. Die Einladung deutet jedoch darauf hin, dass neben der Mate 40-Serie auch "andere Produkte" auf den Markt kommen werden.

Das wichtigste Mobilteil wird wahrscheinlich das Mate 40 Pro sein, das neben dem 6,4-Zoll-Display des Mate 40 wahrscheinlich ein 6,7-Zoll-Display haben wird. Die Teaser des Unternehmens behaupten, dass "beispiellose Leistung kommt", obwohl es ein Fragezeichen darüber gibt, welche Chipsätze diese Telefone mit Strom versorgen werden - während die Huawei-eigene Kirin 9000-Serie zweifellos eine Rolle spielen wird, deuten Gerüchte darauf hin, dass das Unternehmen aufgrund dieser Faktoren nur noch wenig Strom hat das US-Handelsverbot und es muss möglicherweise woanders suchen.

Die Telefone folgen dem im März angekündigten Huawei Mate 40 und Mate 40 Pro .

Schauen Sie sich unsere Huawei Mate 40-Gerüchte an, um die neuesten Informationen zu den neuen Mobiltelefonen zu erhalten.

Schreiben von Dan Grabham. Bearbeiten von Chris Hall.