Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nachdem Huawei das P30 Pro im März 2019 auf den Markt gebracht hatte, überarbeitete es sein Flaggschiff im September 2019 mit neuen Designs - und jetzt gibt es eine neue Ausgabe für Mai 2020, da das chinesische Unternehmen dieses ikonische Mobilteil am Laufen hält.

In der Smartphone-Welt ist die Technologie schnell verfügbar. Einige Hersteller können ihre Geräte nicht in die Regale stellen, bevor eine neue Iteration einer Kernkomponente aktualisiert und durch eine neue Hardware ersetzt wurde. Warum peitscht Huawei das gleiche alte Telefon aus? Nun, es ist nicht ganz dasselbe.

Am 15. Mai 2019 hat das US-Handelsministerium Huawei in seine Entitätsliste aufgenommen und damit so gut wie den gesamten US-Handel mit Huawei verboten. Eines der größten Ergebnisse dieser Entscheidung war, dass Huawei die Produkte und Dienstleistungen von Google - wie den Play Store, Google Maps und Google Mail - nicht mehr nutzen konnte.

Ein Jahr später hat Trump diese Entscheidung um ein weiteres Jahr verlängert, was bedeutet, dass das Verbot mindestens bis Mai 2021 in Kraft bleibt. Hier kommt die Huawei P30 Pro New Edition ins Spiel.

Das Huawei P30 Pro war das letzte Flaggschiff von Huawei, das vor Inkrafttreten dieses US-Verbots bei Google zertifiziert wurde, was bedeutet, dass es von der Entscheidung nicht betroffen war. Nachfolgende Geräte - Mate 30 und P40 - konnten diese zentralen Google-Dienste nicht anbieten.

Was macht Huawei? Es wird nur das gleiche zugelassene Mobilteil nicht nur einmal, sondern zweimal erneut freigegeben, wodurch der Entscheidungsträger effektiv zwei Finger erhält. Es ist das ultimative Protesttelefon, ein Ausweg aus dem, was viele als Trumps Handelskrieg mit China ansehen, und es bietet den Europäern vor allem ein aktualisiertes Google-basiertes Huawei-Smartphone zum Kauf. Wir haben Huawei eingeladen, sich zu den Schritten zu äußern, aber das Unternehmen lehnte dies höflich ab.

Wir haben genau aufgeschlüsselt, was sich zwischen der ursprünglichen und der "neuen" Version dieses Telefons geändert hat , aber im Wesentlichen hat das Telefon ein neues Finish, zusammen mit einer Erhöhung von RAM und Speicher. Gleichzeitig wurde der Preis für dieses Telefon gesenkt, was es insgesamt zu einem attraktiven Paket macht - es bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es läuft mit Android 10 und der neuesten Version von EMUI - und verfügt über eine der besten Kameras auf dem Markt. Ja, es ist ein Jahr alt, aber die Flaggschiff-Rivalen von 2020 haben das Spiel seit dem P30 Pro nicht wirklich verändert und sie kosten Hunderte mehr. Wir verwenden das Huawei P30 Pro hier bei Pocket-lint immer noch regelmäßig und es kann sich in Bezug auf Leistung und Leistung mehr als gegen die neuesten Handys behaupten.

Einige mögen sehen, dass dies der letzte Beinruck eines Käfers ist, der unter den Füßen gequetscht wird, aber für uns sieht es angesichts von Widrigkeiten eher wie unverhohlener Trotz aus - und daran ist etwas Bewundernswertes.

squirrel_widget_239473

Schreiben von Chris Hall.