Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei war ziemlich offen über die Tatsache, dass es sein Flaggschiff-Smartphone am 26. März aktualisieren wird, aber es hat nicht genau bekannt gegeben, wie jedes der Modelle heißen würde.

Dank eines Lecks des seriösen Ishan Agarwal auf Twitter wissen wir jetzt, dass das Top-Handy von Huawei P40 Pro Plus 5G - oder P40 Pro + heißt.

Die Existenz dieses Telefons wurde wirklich von Evan Blass enthüllt, der Bilder von drei verschiedenen Huawei P40-Modellen teilte. Es wurde erwartet, dass es ein Huawei P40 und P40 Pro geben würde, aber eine neue Superversion wird dem Mix für 2020 hinzugefügt.

Dies folgt weitgehend dem Weg, den Samsung mit der S20-Familie eingeschlagen hat. Das S20 Ultra ist das Modell, das diesen Premium-Bereich neben dem Huawei P40 Pro + einnimmt. Beachten Sie, dass es am Ende "5G" hat, aber wir erwarten, dass alle Modelle in 5G verfügbar sind.

Das Huawei P40 Pro Plus 5G wird voraussichtlich dem P40 Pro ähneln, jedoch in Keramik erhältlich sein. Es wird erwartet, dass das Display das gleiche ist, aber es gibt mehr Kameras auf der Rückseite des Telefons, je nachdem, welche Bildlecks wir von diesem Gerät gesehen haben.

Huawei treibt die Einführung dieser neuen Telefone am 26. März voran und es wird nicht erwartet, dass sie mit Google-Diensten eingeführt werden. Während auf dem Telefon weiterhin Android ausgeführt wird und über die EMUI-Oberfläche verfügt, werden stattdessen Huawei Mobile Services angeboten, die das Google-Erlebnis ersetzen sollen.

Wir werden die Veranstaltung im Auge behalten und Ihnen alle Details mitteilen, sobald sie bekannt sind.

Beste Handy-Angebote für den Black Friday 2021: Welche Smartphones werden 2021 rabattiert?

Schreiben von Chris Hall. Ursprünglich veröffentlicht am 23 März 2020.