Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei hat angekündigt, in diesem Sommer ein 5G-Telefon in Großbritannien anzubieten, nachdem 5G im Land offiziell aufleuchtet. Nach Kontroversen - mit der Anweisung von Google, das Geschäft mit Huawei einzustellen - hat ein großer britischer Mobilfunkanbieter, EE, angekündigt, dass die Lagerung zukünftiger 5G-Huawei-Geräte "pausiert".

  • EE bestätigt, dass sich die Huawei 5G-Handys in der Pause befinden.
  • Trump unterzeichnet Executive Order zum Verbot des Verkaufs ausländischer Telekommunikationsgeräte

Bei einer früheren Auftaktveranstaltung in London am 16. Mai hat Huawei das Huawei Mate 20 X 5G offiziell veröffentlicht und seine 5G-Funktionen und neuen Änderungen im Vergleich zur Originalversion von "Godzilla of Phones" vorgestellt . Der Mate 20X 5G wurde leicht modifiziert, um eine Aufladung von bis zu 40 W anstelle von 22,5 W zu unterstützen, und Sie können einen M-Pen-Stift dafür kaufen.

Dies ist jedoch nicht das einzige 5G-Telefon, das Huawei anbietet. Wie wir bereits wussten, wird das noch zu veröffentlichende faltbare Huawei Mate X auch 5G sein. Wir haben den Mate X Anfang dieses Jahres hinter verschlossenen Türen gesehen, was Sie in unserer Bildergalerie hier sehen können . Zu der Zeit sagten wir, dass das Huawei Mate X wie die beste Version eines Falttelefons aussieht, die wir bisher gesehen haben, aber wir müssen noch aus der Nähe kommen und das Gerät verwenden, um zu sehen, wie es mit dem realen Leben umgeht.

Pocket-lint

Aber was ist angesichts des bevorstehenden Google-Problems der Plan B von Huawei, wenn es um Betriebssysteme geht ? Wird die Zukunft des Unternehmens ohne Android außerhalb Chinas gesichert sein?

Der Mate 20 X 5G wird in Smaragdgrün erhältlich sein. Die Vorbestellungen sollten ab Ende Mai bei 999 GBP beginnen und im Juni 2019 auf den Markt kommen. O2, Three und Vodafone kündigten an, dass das Huawei Mate 20 X 5G auf Lager sein wird, aber ob diese Anbieter ihre Pläne ändern werden, genau wie EE bleibt abzuwarten. Mehr Infos wie wir es kennen.

Schreiben von Maggie Tillman.