Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn Sie weitere Beweise dafür benötigen, dass faltbare Telefone das nächste große Ding sind, schauen Sie sich dieses durchgesickerte Huawei- Banner an.

Zwei Tage, nachdem Samsung sein faltbares Gerät, das Galaxy Fold , enthüllt hatte, wurde Huawei beim Aufstellen eines Banners auf der MWC 201 9 entdeckt, um den Start seines faltbaren Geräts , des Huawei Mate X, zu necken. Das Banner, das vom Twitter-Benutzer @ Gimme2pm entdeckt wurde ist unser erster offizieller Blick auf das Gerät.

Huawei ist auf der jährlichen Mobilmesse in Barcelona, um zu zeigen, woran es in letzter Zeit gearbeitet hat . Obwohl das eingehende Huawei P30 und P30 Pro erst Ende März fällig wird, hat Huawei angedeutet, dass ein faltbares 5G-Telefon angezeigt wird. Sehen Sie sich diesen Teaser-Tweet an, den er neulich verschickt hat. Und einige Wochen zuvor hat Huawei dieses andere Teaser-Bild herausgebracht , das das Scharnier des Telefons zeigt.

Dank des Banners bei MWC müssen wir jetzt nicht mehr so viel raten. Wir können sehen, dass der Mate X einen nach außen klappbaren Bildschirm hat und dass sich die gesamte Display-Hardware wahrscheinlich auf der linken Seite der Rückseite des Geräts befindet. Mehrere Kameras und das Huawei-Branding sind sichtbar. Wir lieben das Aussehen dieses faltbaren Materials, aber natürlich müssen wir es noch persönlich sehen, bevor wir unsere letzten Gedanken äußern können.

Über das Huawei Mate X wissen wir noch viel nicht, einschließlich der technischen Daten und Preise. Wir wissen nur sicher, dass es 5G unterstützen wird. Die Pressekonferenz von Huawei ist für den 24. Februar angesetzt. Bereiten Sie sich also darauf vor, mehr zu erfahren.

Schreiben von Maggie Tillman. Ursprünglich veröffentlicht am 22 February 2019.