Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei hat bestätigt, dass es gelungen ist, rund 6 Millionen P20-Smartphones zu verschieben , obwohl es nicht preisgibt, wie die Aufteilung zwischen dem regulären P20- und dem Super-P20-Pro-Modell aussieht.

Huawei, das am 27. März 2018 auf den Markt kam, hat bestätigt, dass die P20-Verkäufe im Vergleich zum Huawei P10 zum gleichen Zeitpunkt im Jahr 2017 um satte 81 Prozent gestiegen sind. Dies ist auch deshalb bemerkenswert, weil das Huawei P20 nicht von US-amerikanischen Anbietern übernommen wurde.

Warum also die ganze Aufregung um dieses Telefon?

Ein Großteil davon ist darauf zurückzuführen, dass Huawei mit dem P20 und P20 Pro alle Winkel angreift. Während das reguläre Huawei P20 zu einem vernünftigen Preis viel zu bieten hat , setzt das P20 Pro einen neuen Standard für die Smartphone-Fotografie - und es begeistert viele Menschen.

Es ist das erste Telefon mit drei Kameras, bei dem Huawei versucht, alles auf ein Gerät zu packen - es bietet großartige Qualität, großartige Bokeh-Effekte und einen größeren Zoom als die meisten seiner Konkurrenten.

Dann gibt es das farbverschiebende Design, das in dieser Twilight-Farbe gezeigt wird. Ja, es gibt großartige Farben und Effekte von HTC, aber Huawei zeigt sich wirklich gut. Es ist keine Überraschung, dass die Submarke Honor in Honor 10 einige der gleichen Dinge tut.

Für uns ist das Huawei P20 ein Telefon, das zeigt, dass Huawei zugehört und aus den Fehlern gelernt hat, die es auf früheren Geräten gemacht hat. Die Software wurde vereinfacht und gezähmt, das Finish wurde verbessert und Dinge wie die Akkulaufzeit standen im Mittelpunkt - mit guten Ergebnissen. Deshalb steht es derzeit ganz oben auf unserer Liste der besten Smartphones .

Hier steckt auch viel Glück: Samsung ging dieses Jahr mit dem Galaxy S9 auf Nummer sicher (das Galaxy S10 wird anscheinend einen Schritt in eine neue Richtung bedeuten), HTC und LG haben sich etwas verzögert (und erhalten gemischte Kritiken) ) und während OnePlus eine großartige Erfahrung für weniger Geld bietet, dreht Huawei die Köpfe um. Es sieht aus wie das Must-Have-Telefon von 2018.

Was Sie wirklich davon abhalten sollten, ist, dass sich der Smartphone-Markt verändert und dass einige dieser Peripheriemarken jetzt den Mainstream dominieren. Huawei hat es versucht und versucht, ist dem Kurs verpflichtet geblieben und es scheint sich mit dem Huawei P20 ausgezahlt zu haben.

Schreiben von Chris Hall.