Pocket-lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(Pocket-lint) - Laut der polnischen Website TableTowo soll das nächste große Flaggschiff von Huawei, das Mate 10, am 16. Oktober vorgestellt und von GSMArena abgeholt werden .

Über das Startdatum von Mate 10 war nicht viel bekannt, außer dass es möglicherweise einem ähnlichen Startzyklus wie das vorherige Mate-Gerät folgen würde, was auf eine Enthüllung im September hindeuten würde.

-

Jetzt wird jedoch der 16. Oktober für eine Veranstaltung in München vorgeschlagen.

Pixel Buds A-Series gratis bei Pixel 6a-Bestellung erhalten

TableTowo sagt, dass der Mate 10 einen 6,1-Zoll-Bildschirm haben wird, und fügt hinzu, dass ein kleinerer Mate 10 Lite neben seinem größeren Geschwister angekündigt wird. Die Lite-Version soll einen 5,8-Zoll-Bildschirm haben, genau wie das Samsung Galaxy S8.

Laut TableTowo kostet der Mate 10 rund 1.100 US-Dollar, was eine Menge Geld bedeutet. Hoffen wir, dass es einige ernsthafte High-End-Spezifikationen gibt, die den Preis rechtfertigen.

TableTowo ist eine Quelle, von der wir noch nie gehört haben, daher können wir ihre Gültigkeit nicht kommentieren, aber wie bei jedem Gerücht sollte dies mit einer Prise Salz eingenommen werden.

  • Tipps und Tricks zu Huawei EMUI 5.1: Wie man P10 und P10 Plus beherrscht

Richard Yu, Chef der Consumer-Abteilung von Huawei, sagte zuvor, dass das Mate 10 das leistungsstärkste Gerät des Unternehmens sein wird und in einer viel besseren Position sein wird, um mit dem Apple iPhone zu konkurrieren. Er hat beinahe bestätigt, dass es ein Display ohne Rahmen, eine deutlich verbesserte Kamera und eine längere Akkulaufzeit haben wird.

Schreiben von Max Langridge.