Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Nach vielen Gerüchten, durchgesickerten Renderings und allem wurde das Huawei P10 Smartphone offiziell bestätigt.

Dies wird bereits auf der Pressekonferenz des Huawei Mobile World Congress am Sonntag, dem 26. Februar, bekannt gegeben.

Wir wussten bereits über die Veranstaltung selbst Bescheid , aber das Unternehmen hat bestätigt, dass das "Flaggschiff", über das zuvor gesprochen wurde, das P10 ist. Ein YouTube-Video mit dem Titel # HuaweiP10 wird auf seinem offiziellen Huawei Mobile-Kanal veröffentlicht.

Während des Teaser-Clips wird nicht viel enthüllt, abgesehen von einem massiven Hinweis darauf, dass die Dual-Lens-Kameras, die in vielen durchgesickerten Bildern zu sehen sind, ein Hauptfokus sein werden (entschuldigen Sie das Wortspiel).

Es kann kaum etwas anderes daraus entnommen werden, aber wir haben in der Vergangenheit gehört, dass es zwei Modelle geben könnte - das Huawei P10 und das P10 Plus. Es wird gemunkelt, dass sie 5,2- bzw. 5,5-Zoll-Quad-HD-Displays haben und ein Design mit gekrümmten Kanten aufweisen könnten.

Die Prozessoren könnten Teil der Kirin 960- und 965-Chipsätze sein, wobei 4 GB RAM häufig verwendet werden. In der Vergangenheit wurde auch eine Variante mit 6 GB RAM erwähnt.

Es ist jedoch nicht nur die neue P10-Flaggschiff-Serie, die wir auf der MWC sehen werden, da Huawei-CEO Richard Yu bestätigt hat, dass die Huawei Watch 2 auch auf der Messe vorgestellt wird . Yu hat kein Licht darauf geworfen, mit welchen Funktionen die Uhr 2 ausgestattet sein wird, aber ein Werbebild zeigt einen Mann, der läuft, während er sie trägt, und spielt auf einige fitnessorientierte Funktionen an.

Die beiden Telefone sollten auf der Bühne der Veranstaltung mit Pocket-Lint vorgestellt werden. Wir werden Ihnen hoffentlich auch einen Livestream der Pressekonferenz näher zum Datum bringen.

Schreiben von Rik Henderson.