Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - HTC ist nur wenige Tage von der Ankündigung seines nächsten Flaggschiffs entfernt, aber das bedeutet natürlich nicht, dass die Lecks aufhören werden.

Geben Sie ein: Evan Blass , eine zuverlässige Quelle für Handy-Lecks. Seine neueste Ausgabe ist auf dem kommenden HTC- Handy , dem HTC U12 +, zu sehen, das voraussichtlich am 23. Mai vorgestellt wird. Blass veröffentlichte Renderings des Geräts und enthüllte vollständig dessen Design, das etwas halbtransparent zu sein scheint, da Sie einige interne Hardware auf der Rückseite sehen können. Auf der Vorderseite sehen wir die Tapeten, die kürzlich ebenfalls durchgesickert sind.

Blass teilte auch ein vollständiges Datenblatt für das U12 + mit, das alles bestätigt, was wir bisher gehört haben. Das Telefon sollte mit einem 6-Zoll-LCD-Display mit WQHD + -Auflösung sowie einem Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor, 6 GB RAM, 64 GB oder 256 GB Speicher und einem 3.500-mAh-Akku ausgestattet sein. In Bezug auf Kameras hat es zwei Kameras auf der Rückseite, bestehend aus einem 12-Megapixel-Sensor und einem 16-Megapixel-Sensor.

Auf der Vorderseite befindet sich ein weiteres Dual-Kamera-Setup mit zwei 8-Megapixel-Sensoren. Weitere Funktionen sind IP68-Wasser- und Staubbeständigkeit, Android Oreo (Android P wird später verfügbar sein) und ständige Hörunterstützung für Amazon Alexa und Google Assistant. Während die Preisgestaltung in keinem dieser jüngsten Lecks enthalten war, sollten Sie sich auf hohe Preise vorbereiten. Schauen Sie sich alle anderen U12 + Gerüchte in unserer Zusammenfassung hier an .

Wir erwarten nicht zu viele Überraschungen am Starttag.

Schreiben von Elyse Betters.