Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Möchten Sie wissen, wie das nächste Flaggschiff von HTC aussehen wird?

HTC hat im Vergleich zu Samsung möglicherweise Probleme, aber das hindert es nicht daran, dieses Jahr mehr Mobiltelefone herauszubringen. In Kürze wird das HTC U-Sortiment um ein neues Flaggschiff namens HTC U11 erweitert . Website 91 Mobiles hat sogenannte 3D-Renderings des kommenden Geräts veröffentlicht, die es anscheinend von einem zuverlässigen Leaker namens Onleaks erhalten hat . Die Fotos und Videos zeigen das HTC U11 aus allen Blickwinkeln.

Das HTC U11 wird nach dem HTC U Play und dem HTC U Ultra das dritte HTC U-Handset in einem Jahr sein. Letzte Woche enthüllte eine fast vollständige Liste der Funktionen eines Werbebildes fast alles, was das Telefon bieten wird, wie z. B. ein 5,5-Zoll-Quad-HD-Display und einen Snapdragon 835-Prozessor. Es wird wahrscheinlich auch 6 GB RAM, eine 12-Megapixel-Rückkamera und eine 16-Megapixel-Frontkamera bieten.

Das Flaggschiff wird insbesondere ein " quetschbares Display " enthalten, mit dem Sie mit dem Telefon interagieren können, indem Sie vom Rand wischen. Es hat auch eine von oben nach unten verjüngte Dicke von 9,2 mm bzw. 8 mm. Der Fingerabdruckscanner befindet sich auf der Vorderseite und an der unteren Kante befinden sich eine USB-C-Buchse, ein Mikrofon und ein Lautsprechergitter. Und schließlich wird es einen 3.000-mAh-Akku mit Quick Charge 3.0-Unterstützung geben.

Schauen Sie sich die Gerüchtezusammenfassung von Pocket-lint an, um zu sehen, was das Telefon sonst noch bieten soll. Denken Sie daran, wir werden es sicher bald wissen. Das HTC U11 wird voraussichtlich am 16. Mai 2017 offiziell angekündigt .

Schreiben von Elyse Betters.