Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Ein neues Leck hat vorgeschlagen, dass ein bevorstehendes HTC-Telefon eine Funktion namens "Edge Sense" erhalten wird.

Evan Blass, ein Leaker, der eine gute Bilanz in Bezug auf das Durchsickern von mobilen Nachrichten hat , hat einen Screenshot von einer chinesischen mobilen Website namens Mobile01 getwittert . Basierend auf den Kommentaren aus dem Thread des Tweets wird angenommen, dass der Screenshot vom Flaggschiff 2017 von HTC stammt. die derzeit unter dem Codenamen Ocean geht. Der Screenshot zeigt, dass das Telefon eine neue Edge Sense-Funktion erhält.

Nun, wie Mobile Syrup hervorhob, behauptet eine Übersetzung des Mobile01-Berichts, dass Edge Sense "Sense Touch offizieller Name des Edge Touch" ist. Denken Sie daran, dass Sense das Android-Skin von HTC ist. Laut früheren Lecks ist Sense Touch eine Funktion, mit der der Rahmen des Telefondisplays bestimmte Aktionen oder Aufgaben ausführen kann, wenn er berührt wird. Mit anderen Worten, es klingt sehr nach Samsungs Edge-Display-Funktion.

Auf dem Samsung Galaxy S7 können Sie vom Rand aus wischen, um auf eine Reihe von Diensten oder Verknüpfungen zuzugreifen. Als ein Twitter-Anhänger Samsung Edge gegenüber Blass erwähnte, antwortete er: " Das ist überhaupt nicht das ." Das HTC Edge Sense wird also nicht mit den gebogenen, immer aktiven Kanten von Samsung vergleichbar sein, aber es scheint auf ähnliche Weise zu funktionieren. Hoffentlich wird es in den nächsten Monaten klarer.

Das HTC Ocean soll außerdem über einen Snapdragon 835-Prozessor und einen 5,5-Zoll-Bildschirm verfügen. Schauen Sie sich für Pocket-lint der Round-up für weitere Details über was sonst das Telefon verfügen kann.

HTC wird voraussichtlich Anfang 2017 den Start seines Flaggschiffs anstreben.

Schreiben von Elyse Betters.