Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Während die meisten von uns darauf warten, dass HTC die Abdeckungen von einem echten Ersatz für das HTC 10 abzieht, scheint uns das kämpfende Unternehmen mit einer Auswahl von Updates der Mittelklasse zu verwöhnen.

Wir haben bereits das HTC 10 Evo und das HTC Desire 10 gesehen , die auf den Namen des Flaggschiffs springen. Jetzt gibt es Gerüchte über das HTC One X10.

Wir haben diesen Namen schon einmal im Zusammenhang mit einer von HTC am 12. Januar geplanten Auftaktveranstaltung gesehen, und jetzt gibt es eine neue Sammlung von Details, einschließlich Bildern dank Evan Blass - @evleaks -, der auf VentureBeat schreibt.

Das HTC One X10 soll ein 5,5-Zoll-Full-HD-Gerät sein, das das 2016er HTC One X9 ersetzt . Es ist so sehr ein Ersatz, dass die technischen Daten ziemlich gleich sind und sich für einen Octo-Core-MediaTek-Chipsatz und 3 GB RAM mit 32 GB Speicher entscheiden, vermutlich mit microSD-Erweiterung.

Das Design ist wie ein weiches HTC 10 um die Rückfahrkamera, aber der Fingerabdruckscanner springt nach hinten - wie das vom HTC gebaute Pixel XL - aber ansonsten scheint es sich um ein Metallhandgerät zu handeln.

Die Kameras sehen auf der Rückseite eine Beule mit 16 Megapixeln und auf der Vorderseite mit 8 Megapixeln.

Voraussichtlich wird HTC das HTC One X10 mit Android Nougat auf den Markt bringen und ihm eine leichte HTC Sense-Behandlung geben, bevor zur Zeit des Mobile World Congress 2017 ein aufregenderes Flaggschiff auf den Markt kommt .

Wir erwarten den Start von drei Mobilteilen, und dies könnte nur eines davon sein. Wir fragen uns, ob dies bedeutet, dass das HTC 11 den Fingerabdruckscanner nach hinten bewegt, um uns ein unkompliziertes Gesicht zu geben.

Schreiben von Chris Hall.