Pocket-Lint wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Honor wird das Honor Magic 3 am 12. August während seiner globalen Pressekonferenz online offiziell enthüllen, aber wie es heutzutage bei Telefonherstellern üblich ist, neckt es uns im Aufbau mit Informationsschnipseln und Bildern.

Das neueste ist eine offizielle Aufnahme eines Zubehörs für das Mobilteil.

Es zeigt ein aufsteckbares Rückgehäuse für die Honor Magic 3-Serie (was darauf hindeutet, dass es mehr als ein Modell geben wird). Die interessanteste Erkenntnis daraus ist, dass das Mobilteil eine bullige, runde Kameraeinheit auf der Rückseite trägt.

Dies entspricht der Bildsprache für die Veranstaltungseinladung, die sich auch (Wortspiel beabsichtigt) auf die Objektiv- und Kameratechnik konzentriert.

Wir haben noch nicht viele weitere Hinweise zur Rückfahrkamera, obwohl Honor kürzlich auch eine Anzeige im chinesischen Fernsehen gezeigt hat, die die Vorderseite des Geräts zeigte .

Das enthüllte eine Locher-Kameraeinheit oben links mit zwei Linsen, die Gerüchte zunichte machten, dass die Magic 3 eine Kamera unter dem Display haben würde.

Eine weitere offizielle Nachricht, die in den letzten Tagen aufgetaucht ist, ist, dass das/die Telefon(e) mit dem Qualcomm Snapdragon 888 Plus-Prozessor betrieben werden.

Wann ist Schwarzer Freitag 2021? Die besten Black Friday US-Angebote finden Sie hier

Während der gleichen Diskussion bestätigte der CEO von Honor, George Zhao, auch die Farben, in denen das Mobilteil erhältlich sein wird: Blue Hour und Golden Hour.

Schreiben von Rik Henderson. Ursprünglich veröffentlicht am 22 Juli 2021.