Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Huawei hat Honor im vergangenen Herbst verkauft, jetzt hat die Marke ihr erstes Flaggschiff unter neuen Besitzern angekündigt.

In einer Pressemitteilung nannte Honor das Telefon View 40 und sagte, es sei exklusiv für China. Andere Berichte besagen jedoch , dass das Telefon V40 heißt und Teil der V-Serie von Honor ist und international unter dem Markennamen „View“ eingeführt werden könnte. Wir haben Honor zur Klärung kontaktiert.

Um die Sache einfach zu halten, nennen wir das Telefon View 40. Es verfügt über einen 6,72-Zoll-OLED-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, wird von einem MediaTek Dimensity 1000+ -Prozessor angetrieben und verfügt über einen 4.000-mAh-Akku, der aufgeladen werden kann drahtlos bei 50W oder bei 66W mit einem Kabel.

In Bezug auf Kameras verfügt der primäre Schütze über einen 1 / 1,56-Zoll-50-Megapixel-Sensor.

Als Huawei bekannt gab, dass es Honor verkauft, sagte es, es stehe unter "enormem Druck" und beschuldigte im Wesentlichen die US-Sanktionen , es schwierig zu machen, eine angemessene Lieferkette zu erarbeiten. Huawei und Honor arbeiteten immer unabhängig voneinander, obwohl Honor viel Huawei-Technologie verwendete. Nachdem sich Huawei von Honor getrennt hat, deuten Berichte auf den internationalen Start von View 40 mit Google-Diensten hin.

Das View 40 ist ein 5G-fähiges Mobilteil mit 8 GB RAM und entweder 128 GB oder 256 GB Speicher. Wie wir bereits sagten, startet es derzeit nur auf dem chinesischen Festland, und es gibt kein Wort von Honor darüber, wann es mit oder ohne Play Store in den Rest der Welt kommen wird.

Der Preis liegt bei 3.599 Yuan (550 USD) bzw. 3.999 Yuan (620 USD).

Epic v Apple, Zukunft der Projektoren und mehr - Pocket-Lint Podcast 102

Schreiben von Maggie Tillman. Bearbeiten von Rik Henderson.
  • Quelle: HONOR unveils its new brand strategy at HONOR View40 launch in China - hihonor.com
Abschnitte Handy Honor