Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Honor hat sein neuestes Flaggschiff der View-Serie auf den Markt gebracht, das so viel Leistung und Technologie wie möglich in ein Gerät steckt. Das Ergebnis: der neue View 30 Pro.

Die Vorderseite des Telefons wird von einem 6,57-Zoll-FullHD + -Display mit 400 Pixel pro Zoll und einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,46 Prozent dominiert.

Das bedeutet, dass es fast von Kante zu Kante geht. Die einzige wirkliche Unterbrechung ist der Locherausschnitt mit zwei Kameras in der oberen linken Ecke.

Das Kinn - oder die Lünette - am unteren Rand des Displays ist dicker als der Rahmen an den Seiten und oben, aber das ist für die meisten Hersteller ziemlich typisch.

Im Inneren nutzte Honor den neuesten, leistungsstärksten 5G-Prozessor von Huawei. Es ist der Kirin 990 , der den effizienten, schnellen 7-nm-Prozess verwendet und 5G für schnelle Daten und Verarbeitung enthält.

Wenn Sie das Telefon umdrehen, finden Sie ein Dreifachkamerasystem, das neben einem Teleobjektiv und einer "Super" -Unterkreuzkamera eine Primärkamera verwendet.

Diese Hauptkamerafunktion ist ein 40-Megapixel-Sony-Sensor mit einer Blende von 1: 1,6 und einem lasergeführten Fokussensor.

Das sogenannte Super-Weitwinkel-Cine-Objektiv hat einen Betrachtungswinkel von 109 Grad und wurde von Honor als Ihr erstklassiger Video-Enabler vermarktet.

Die Tele-Kamera mit 8-Megapixel-Sensor bietet 3-fach verlustfreien Zoom.

Es geht nicht nur um Kamera und Bildschirm, der 4.100-mAh-Akku wurde für einen anstrengenden Tag entwickelt, während das kabelgebundene Laden mit 40 W und das kabellose Laden mit 27 W ein schnelles Laden ermöglichen, unabhängig davon, ob Sie ein Kabel oder ein kabelloses Qi-Ladegerät verwenden.

Es ist nicht zu leugnen, dass Honor (Huawei) die Fähigkeit hat, Hardware und Technologie weiterzuentwickeln. Tatsächlich gehören die jüngsten Telefone zu den besten auf dem Markt, was die reine Hardwareleistung betrifft.

Wo das Problem jetzt liegt, ist Software und Ökosystem. Der Technologieriese tut alles, um sein HMS (Huawei Media Services) so weit zu bringen, dass es mit den Play-Diensten von Google und dem App Store von Apple konkurrieren kann, aber es befindet sich noch in einem frühen Stadium.

Das heißt, wenn Sie ein View 30 Pro kaufen, wenn es herauskommt, werden Sie gezwungen sein, die App-Galerie von Huawei zu verwenden, und obwohl es eine gute Anzahl von Apps gibt, werden Sie einen Mangel an einigen finden von denen, die Sie jeden Tag verwenden.

Honor View 30 Pro wird in Kürze in den Farben Ocean Blue, Midnight Black, Icelandic Frost und Sunrise Orange erhältlich sein.

Schreiben von Cam Bunton.