Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, könnten die am 26. November in China angekündigten Honor View 30 und View 30 Pro eine erschwingliche Route zu 5G weltweit gewesen sein.

Basierend auf einer ähnlichen Hardware wie das im September 2019 eingeführte Huawei Mate 30 ist das Honor View 30 eine vorhersehbare Neuerung, da Huawei und Honor seit einigen Jahren eng verwandte Geräte herausbringen. Der Vorteil, den Honor oft bringt, ist, dass es etwas billiger ist.

Der Preis für dieses neue Mobilteil beträgt 3899 RMB - ungefähr 430 GBP - obwohl ein solcher Austausch nie ganz so direkt ist.

Honour befindet sich jedoch in der gleichen Position wie Huawei und kämpft gegen die im Mai 2019 erlassene Handelsregelung der USA . Das Huawei Mate 30 wurde ohne Google-Dienste eingeführt. Daher ist es keine Überraschung, dass Honor View 30 für China in China eingeführt wird. mit wenig Ahnung, ob es in anderen Regionen erhältlich sein wird.

Honour sagt, dass es globale Ambitionen für das Telefon hat, aber wir bezweifeln, dass wir es sehen würden, es sei denn, es könnte mit der vollen Google-Erfahrung gestartet werden.

Und das ist eine Schande, denn dieses Telefon befindet sich auf dem neuen Kirin 990 und bietet 5G-Hardware, die alle Arten von Netzwerken unterstützt. Damit ist es anderen 5G-Telefonen, die 2019 auf anderer Hardware eingeführt wurden, einen Schritt voraus, obwohl wir davon ausgehen, dass sich dies schnell ändern wird im Jahr 2020.

Es gibt das großartige 6,57-Zoll-Display mit zwei Frontkameras im Display, das weitgehend der Linie des Samsung Galaxy S10 + folgt (obwohl das für das Note 10 zusammenfassend abgeladen wurde, sodass wir nicht sicher sind, ob diese Größe des Lochs wirklich funktioniert ), hier mit einer Weitwinkel-Selfie-Kamera.

Auf der Rückseite befindet sich eine aufregende Kombination aus einer 40-Megapixel-Hauptkamera, einer 12-Megapixel-Weitwinkelkamera und einer 8-Megapixel-Zoomkamera. Wir wissen, dass Huawei großartige Dinge mit Kameras gemacht hat, und Honor folgt oft mit einer ähnlichen Erfahrung. Die Honor View 30 (die Nicht-Pro-Version) taucht in die Kamera ein und bietet stattdessen einen 8-Megapixel-Weitwinkel auf der Rückseite.

Das Ganze wird von einem 4100-mAh-Akku mit 40 W Schnellladung und 27 W kabellosem Laden betrieben (Sie müssen das kabellose Ladegerät als Zubehör kaufen).

Honour spricht über die Spielstärke des Telefons und erwähnt, dass es Unmengen an Leistung hat - und wenn es etwas mit dem Huawei Mate 30 Pro zu tun hat (was es sein wird), wird diese Leistung offensichtlich sein.

Halten Sie nach dem derzeitigen Stand der Dinge nicht den Atem an, um dieses Telefon in Europa auf den Markt zu bringen, es sei denn, die Position der USA zu Huawei ändert sich. Wir haben in der Vergangenheit gehört, dass Telefone grundsätzlich über Nacht aktualisiert werden können, und wir drücken die Daumen, dass dies geschieht.

Schreiben von Chris Hall.