Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Vor einigen Monaten berichteten wir, dass die Honor View 30 (oder kurz V30) wahrscheinlich das Telefon sein würde, um 5G auf ein Budget zu bringen . Da das Mobilteil voraussichtlich am 26. November angekündigt wird, werden die Lecks jetzt dicker und schneller - obwohl es einige Konflikte darüber gibt, was der neue V30 bringen wird.

In einem seitdem zurückgezogenen Stück zeigten 91Mobiles die offiziellen Pressebilder des V30, einschließlich Lochloch-Display mit zwei Selfie-Kameras, während sich auf der Rückseite eine Dreifachkamera befindet.

Warum also der Konflikt? Diese hintere Kameraeinheit hat drei Objektive, als die früheren Gerüchte vier vorschlugen. Das mag jedoch zutreffend sein, da auch von einer Honor V30 Pro Edition die Rede ist, wahrscheinlich der höherwertigen Einheit mit der Quad-Kamera auf der Rückseite. Und das passt zu dem, was Honor in letzter Zeit getan hat, mit den Standard- und Pro-Editionen seiner Telefone (wie Honor 20 und Honor 20 Pro ).

Es gibt größere Fragen darüber, ob der Honor V30 außerhalb Chinas eingeführt wird. Da Honor immer noch unter den US-Sanktionen für Huawei leidet, kann es keine Google-Dienste für kommende Mobiltelefone anbieten. Das letzte Mobilteil, das eine Zertifizierung erhalten hat, ist vermutlich das Honor 9X, ein Mobilteil, das wir für den Preis für beeindruckend hielten.

Ob die V30 über eine Dual-Selfie-Kamera und drei oder vier Rückfahrkameras verfügt oder nicht, können wir außerhalb des chinesischen Festlandes ohnehin nicht aus erster Hand sehen. Wir vermuten, dass am 26. November alles klar sein wird.

Schreiben von Mike Lowe.