Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(Pocket-lint) - Das Honor 10 ist immer noch sehr erfolgreich. Die Updates für GPU Turbo und Automatic Image Stabilization (AIS) werden im August veröffentlicht, um das Telefon noch besser zu machen. Ein weiteres Mobilteil ist jedoch offenbar bald auf dem Weg vom Unternehmen.

Das Honor Play wurde bereits in China veröffentlicht und ist ein 6,3-Zoll-Mobilteil, das speziell für Gamer entwickelt wurde. Die GPU Turbo Tech ist bereits aktiviert und das Kirin 970 System-on-Chip (SoC) sowie bis zu 6 GB RAM eignen sich hervorragend für Spiele wie PUBG.

Jetzt behauptet MySmartPrice, dass das Telefon in Europa veröffentlicht wird. Es wird "in Kürze" in Russland veröffentlicht, basierend auf einem Wort aus einer seiner Quellen. Es wird auch gemunkelt, dass es sich entweder zur gleichen Zeit oder kurz danach auf andere Länder in Europa ausdehnt.

Da das chinesische Modell bereits angekündigt wurde, wissen wir viel darüber, einschließlich der Spezifikation: Es verfügt über den oben genannten 6,3-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm (2340 x 1080) und einen Kirin 970-Chipsatz. Es gibt auch 64 GB Speicher, der durch microSD und einen 3.750-mAh-Akku erweitert werden kann.

Auf der Rückseite befindet sich eine Doppelkamera mit zwei 16-Megapixel-Sensoren und auf der Vorderseite eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera.

Es wird mit vorinstalliertem Android 8.1 geliefert, wobei EMUI 8.2 an der Spitze steht.

Wir haben noch nichts über russische oder andere europäische Preise gehört, aber das Telefon kostet ab 1.999 Yuan in China (226,50 GBP zum heutigen Wechselkurs).

Schreiben von Rik Henderson.